• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management
alt_text
Steilvorlagen 2021: Einladung zur Online-Konferenz
Newsletter // 28. Juli 2021
Neue Datenbanken Steilvorlagen 2021:
Die Kunst der Entscheidung
Neue Datenbanken Neue Quellen:
Marktdaten, eBooks & mehr
Insolvenzeröffnungen GENIOS Online-Seminare:
Termine für das 2. Halbjahr 
Datenbankänderungen Insolvenzen:
Zahlen weiter niedrig
Datenbankänderungen TILASTO:
Top 8 Warengruppen im Buchhandel
Datenbankänderungen Datenbanken:
Änderungen
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Termin für die Steilvorlagen, welche auch dieses Jahr wieder als reine Online-Konferenz stattfinden werden, steht fest. Registrieren Sie sie gleich - für unsere Kunden ist die Teilnahme kostenlos!

Ebenfalls kostenlos sind auch unsere Online-Seminare! Hier können nun alle Termine für das 2. Halbjahr 2021 gebucht werden. 

Daneben finden Sie in diesem Newsletter natürlich auch wieder Infos zu neuen Quellen, eine interessante Statistik aus unserem Statistikportal TILASTO und ein Update zu unserem Dauerthema "Insolvenzen".

Herzliche Grüße aus dem HomeOffice!

Werner Braun
Marketing Manager GENIOS

 

Steilvorlagen 2021: 
Die Kunst der Entscheidung

Am 20. Oktober 2021 wird sich alles um "Die Kunst der Entscheidung" und die Frage drehen, welchen Einfluss Information Professionals auf die Entscheidungsfindung in Unternehmen haben. Freuen Sie sich mit uns auf spannende Insights, inspirierende Vorträge und kontroverse Diskussionen.

Kunden von GBI-Genios nehmen kostenlos teil.



Hinweis: Sie erhalten nach der Registrierung eine Bestätigung wenn Ihr Zugang angelegt wurde und die Anmeldung auf der Veranstaltungsseite möglich ist.
 

Neue Quellen: 
Marktdaten, eBooks & mehr
 

Zum Begin des 3. Quartals 2021 kamen wieder 1.300 neue eBooks und Neuauflagen in unseren Bestand. Die Liste der neuen eBooks finden Sie im News-Bereich unserer Website.

eBooks Q3 2021
Außerdem sind seit unserem letzten Newsletter auch wieder einige interessante Quellen dazugekommen. Die Liste aller neuen Quellen finden Sie stets im News-Bereich unserer Website.

Darunter sind auch drei Datenbanken von Acquisdata mit umfangreichen, englischsprachigen Markt- und Branchenanalysen, die auch im Original-Layout als PDF-Dokument abgerufen werden können. 

Acquisdata
 

GENIOS Online-Seminare: 
Für Einsteiger und Profis

Melden Sie sich gleich an und profitieren Sie von direkt einsetzbarem Recherche-Know-How! 

Aktuell bieten wir Online-Seminare zu folgenden Themen an:
  • Für einen schnellen Einstieg in GENIOS
  • Für eine effiziente Presserecherche 
  • Über Firmeninformationen und zur Firmenrecherche
Hier jeweils die verfügbaren Termine bis zum Jahresende: 
 

GENIOS Online-Seminar für einen schnellen Einstieg
(Dauer ca. 30 Minuten)

  • Montag 16. August 2021, 14 Uhr
  • Dienstag 14. September 2021, 14 Uhr
  • Mittwoch 13. Oktober 2021, 10 Uhr
  • Donnerstag 11.November 2021, 14 Uhr
  • Donnerstag 9.Dezember 2021, 14 Uhr


GENIOS Online-Seminar Presserecherche
(Dauer ca. 60-90 Minuten)

  • Mittwoch 25. August 2021, 10 Uhr
  • Mittwoch 8. September 2021, 10 Uhr
  • Mittwoch 27. Oktober 2021, 14 Uhr
  • Mittwoch 17. November 2021, 14 Uhr
  • Mittwoch 08. Dezember, 14 Uhr


GENIOS Online-Seminar Firmenrecherche
(Dauer ca. 60-90 Minuten)

  • Mittwoch 11. August 2021, 14 Uhr
  • Mittwoch 22. September 2021, 10 Uhr
  • Mittwoch 6. Oktober 2021, 14 Uhr
  • Mittwoch 3. November 2021, 14 Uhr
  • Mittwoch 15. Dezember 2021, 10 Uhr
 

Insolvenzen: Zahlen weiter niedrig

​Im Dezember 2020 war die Zahl der Insolvenzanmeldungen wieder spürbar angestiegen und dabei fast auf dem Niveau von Dezember 2019.

Dieser Anstieg setzte sich im ersten Halbjahr 2021 jedoch nicht fort. Im Gegenteil, die Zahlen lagen hier nochmals fast 20% unter den Werten des ersten Halbjahrs 2020.

Den Grund hierfür sieht das Statistische Bundesamt in der verlängerten Aussetzung der Insolvenzantragspflicht.

 
 
Tilasto

TILASTO: 
Top 8 Warengruppen im Buchhandel

Im deutschen Buchhandel gab es im vergangenen Jahr eine "kleine Sensation". Das zumindest behauptet Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Der Grund für die Euphorie: Dem Buchhandel konnte die Pandemie offenbar nichts anhaben. Denn die Erlöse sind auch im Coronajahr 2020 stabil geblieben - und dies trotz zweier Lockdowns. Unter dem Strich gab es sogar einen minimalen Umsatzzuwachs von 0,1 Prozent auf 9,3 Milliarden Euro.

Wie untenstehende Grafik zeigt, schlägt sich die Krise aber dennoch in den Branchendaten nieder. Klarer Verlierer der Pandemie sind nämlich die Reisebücher, deren Erlöse um rund 26 Prozent einbrachen. Auch andere Bereiche mussten Verluste hinnehmen, so etwa die Sachbücher und Belletristik. Gefragt waren hingegen Kinder- und Jugendbücher mit einem Plus von 4,7 Prozent. Der Börsenverein erklärt das gestiegene Interesse mit dem coronabedingt längeren Aufenthalt der Jugendlichen in den eigenen vier Wänden. Jedes Jahr werden in Deutschland für über eine Milliarde Euro Bücher für Kinder und Jugendliche gekauft.

Zur Statistik auf Tilasto
 
Datenbankänderungen

Datenbanken:
Änderungen

  • Wegen der Übernahme von Bisnode durch Dun & Bradstreet werden die Quellenbenennungen mittelfristig geändert, soweit nicht schon erfolgt.
  • Die folgenden Quellen wurden eingestellt und/oder werden nicht mehr aktualisiert:
    • Mobile Maschinen
    • NKW Partner
    • FOCUS BUSINESS
 

© 2021 Für den Inhalt des Newsletters ist GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH verantwortlich.

Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle und nach vorheriger Rücksprache erlaubt.

GBI-GENIOS übernimmt keinerlei Garantien für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der im Newsletter zur Verfügung gestellten Informationen. Dies gilt auch für Inhalte und Angaben von Dritten.

GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH // Freischützstr. 96, 81927 München Geschäftsführer: Werner Müller // HRB München 54889 | UID DE 129354131 Fon 089 / 99 28 79-0 // Fax 089 / 99 28 79-99 // info@genios.de

www.genios.de // www.wiso-net.de // ebib.genios.de