• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management
 
     
 
Dem eFormat verfallen...
GENIOS Newsletter vom 29.04.2016
Sehr geehrte Damen und Herren,
für all jene unter Ihnen, die dem Lesen von eFormaten verfallen sind, haben wir gute Nachrichten: Wir bauen unser ePaper-Angebot mit 10 neuen beliebten Pressetiteln weiter aus und haben zudem eine ganze Reihe spannender neuer eBooks im Portfolio!

Für Vertreter von Fachverlagen haben wir ebenfalls interessante Informationen im Gepäck. Zum einen möchten wir Sie herzlich einladen, uns auf dem Kongress der Deutschen Fachpresse in Berlin zu besuchen, auf dem wir unsere neuen individuellen Medienportale präsentieren und zum anderen auf unsere verlagsinternen Recherchelösungen aufmerksam machen.

 Viel Spaß beim Lesen!

 
Unsere Themen heute:
Save the Date: Kongress der Deutschen Fachpresse am 10./11. Mai in Berlin
Informationslösungen für Verlage: die GENIOS Verlag-Solution
Ausbau ePaper: Münchner Abendzeitung, Landshuter Zeitung, ...
Neue eBooks: Open Source Software, Business English für Controlling & Finance, ...
Neue Datenbanken: Aller Zeitung, Calenberger Zeitung, Deister-Anzeiger, ...
Datenbankänderungen
Mit freundlichen Grüßen aus München
Ihr GENIOS-Team

Save the Date: Kongress der Deutschen Fachpresse am 10./11. Mai in Berlin
Workflow-Lösungen, Ressourceneffizienz und Kundenintegration - das Motto in diesem Jahr lautet „Fachmedien 4.0 – kommunizieren, informieren, vernetzen“.

Der jährlich stattfindende Kongress der Deutschen Fachpresse ist mit mehr als 500 Teilnehmern das Highlight-Event der Branche und zeigt, wie deutsche Fachmedienhäuser erfolgreiche Medien machen.

In diesem Jahr wirft der Kongress einen Blick auf die Zukunft der Fachmedien im Zeitalter der Industrie 4.0. Durch lösungsorientierte Angebote haben Fachmedien in den nächsten Jahren die einmalige Möglichkeit, treibende Kraft einer neuen industriellen Revolution zu werden. Der Kongress der Deutschen Fachpresse 2016 zeigt, wie der Weg dorthin aussehen kann und welche Herausforderungen es zu bewältigen gilt.


GBI-Genios ist ebenfalls mit einem Stand vor Ort. Wir freuen uns darauf, Ihnen erstmalig unsere individuellen GENIOS Medienportale und das erweiterts Dienstleistungsanbebot für Fachverlage vorstellen zu können!
Informationslösungen für Verlage: die GENIOS Verlag-Solution
Verlage profitieren vom Know-how und dem breiten Dienstleistungsangebot von GBI-Genios

GBI-Genios arbeitet seit vielen Jahren mit Verlagen zusammen. Dabei beschränkt sich die Zusammenarbeit nicht nur auf den verlagsseitig gelieferten Content, der über die Portale GENIOS und wiso vermarktet wird. Vielmehr bietet GBI-Genios eine Bandbreite individueller Verlagslösungen. Eine Variante ist zum Beispiel die Entwicklung einer verlagsinternen Rechercheanwendung, wie sie aktuell u. a. von der FOCUS Redaktion genutzt wird.

Im Regelfall wird die Redaktion bei der Recherche von Kollegen aus dem Ressort der Dokumentation maßgeblich unterstützt. Durch die zunehmende Digitalisierung kam in der Redaktion der Wunsch auf, bestimmte Recherchen selbst zu übernehmen und sich direkt und ohne Umweg über die Dokumentation einen Überblick über die Presselandschaft und das zu bearbeitende Thema zu verschaffen. Und dies nicht nur in der Redaktion vom Desktop aus, sondern auch von unterwegs mit Laptop, Tablet und Smartphone. Der FOCUS entschied sich nach dem Vergleich mehrerer Rechercheprodukte von Informationsanbietern für die Verlag-Solution von GENIOS. Mehr Informationen hierzu lesen Sie in unserer FOCOS Case Study (PDF-Download Case Study).

Wenn Sie sich für eine eigene individuelle Informationslösung
interessieren, beraten wir Sie gerne!


 
Ausbau der ePaper: Münchner Abendzeitung, Landshuter Zeitung, ...
GENIOS baut die beliebten ePaper weiter aus. Für die nachfolgenden Zeitungen finden Sie ab sofort die kompletten Ausgaben im PDF-Format.
 
Berliner Kurier
Kölner Stadt-Anzeiger
Berliner Zeitung
Landshuter Zeitung
EXPRESS
Mitteldeutsche Zeitung
Hamburger Morgenpost
Münchner Abendzeitung
Kölnische Rundschau
Straubinger Tagblatt


Das ePaper einer Ausgabe wird Ihnen am rechten Dokumentrand oberhalb vom Inhaltsverzeichnis angeboten, sobald Sie einen Artikel der betreffenden Ausgabe abrufen.

Neue eBooks: Open Source Software, Business English für Controlling & Finance
Die Business-eBooks von GENIOS eignen sich hervorragend für die innerbetriebliche Information und Qualifikation von Kollegen und Mitarbeitern.

Über 100 neue Titel und aktualisierte Neuauflagen sind zum Quartalswechsel in das GENIOS-Portfolio aufgenommen worden. Nachfolgend einige Tipps der Newsletter-Redaktion.
Open Source Software
Es scheint verlockend zu sein, die IT-Budgets durch lizenzkostenfreie Software zu entlasten und so einen Weg zu sinkenden IT-Gesamtkosten einzuschlagen.

Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die kritische Auseinandersetzung mit Open Source Software. Die wichtigsten Kompensationseffekte werden identifiziert und quantifiziert.
Business English für Controlling & Finance
Wenn Sie im Controlling überzeugend auf Englisch kommunizieren und präsentieren wollen, benötigen Sie u. a. das notwendige Fachvokabular.

Dieses Buch bietet Ihnen aber noch weit mehr:
Anleitungen für unterschiedliche Gesprächssituationen.
Großer Trainingsteil mit Übungen und Vokabeltests.
Ergänzende Onine-Arbeitshilfen wie Übungen und Lösungen, Vokabelliste, Gesprächsleitfäden und Textbausteine.
Burnoutprävention für Führungskräfte
Internationalisierung, verstärkter Wettbewerb, Personalabbau - die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte steigen. Manager lernen in diesem Buche einen aktiven, ressourcenorientierten Führungsstil kennen, um Burnout erfolgreich vorzubeugen und mehr Leistungsfreude zu gewinnen.

Inhalte: Hintergrundwissen, Persönliche Burnoutprävention,
Mitarbeiter in Belastungssituationen erfolgreich stärken, Umgang mit Burnout-gefährdeten Mitarbeitern.

 
Mitarbeiterbindung in Unternehmen
Es gibt einen wachsenden Konsens in der neuen Arbeitswelt, dass menschliches Kapital das herausragende strategische Potenzial und der wichtigste Trumpf sei, durch den organisationale Effektivität gesteigert werden könne. Insbesondere die Fähigkeit zur Bindung qualifizierter Beschäftigter an ein Unternehmen ist darum erfolgsentscheidend.

Das Buch beleuchtet, welche beeinflussbaren Faktoren auf die Bindung von Mitarbeiter wirken.
 
Neue Datenbanken: Aller Zeitung, Calenberger Zeitung, Deister-Anzeiger, ...
13 neue Fachpublikationen aus dem Verlag Hüthig GmbH & Co. KG. Darunter:
  • Chemie Technik
  • elektronik industrie
  • elektronik journal
  • emobility tec
  • Pharma + Food
Eine vollständige Übersich finden Sie hier.
Aller-Zeitung
Seit ihrer Gründung im Jahr 1850 gehört die "Aller-Zeitung" fest zum Stadtbild Gifhorns und ist damit eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Für ausgewählte Seiten wird ein Ganzseiten-PDF angeboten. Die Seiten des Mantelteils stehen Ihnen in der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" zur Verfügung.
Calenberger Zeitung
Die "Calenberger Zeitung" ist die Heimatzeitung für Barsinghausen, Gehrden, Ronnenberg und Wennigsen. Sie liegt täglich außer sonntags der Hannoverschen Allgemeinen und der Neuen Presse bei. Die Seiten des Mantelteils stehen Ihnen in der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" zur Verfügung.
Deister-Anzeiger
Der "Deister-Anzeiger" ist die Heimatzeitung für Springe, Bad Münder und weitere Ortschaften im Landkreis Hameln-Pyrmont.
Die Seiten des Mantelteils stehen Ihnen in der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" zur Verfügung.
Handelsblatt Morning Briefing
Die wichtigsten Neuigkeiten am frühen Morgen mit Ausblick auf den aktuellen Tag – börsentäglich aus der Feder von "Handelsblatt"-Herausgeber Gabor Steingart.

Das "Handelsblatt Morning Briefing" gibt einen pointierten Ausblick auf die wichtigsten wirtschaftspolitischen Ereignisse des anstehenden Tages. Es enthält außerdem exklusive "Handelsblatt"-Nachrichten, die Entwicklung an den Börsen und wichtige Termine.
Leine-Nachrichten
Die "Leine-Nachrichten" sind die Heimatzeitung für Laatzen, Hemmingen, Pattensen und Sarstedt. Sie liegen der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" und der "Neuen Presse" bei.
Nordhannoversche Zeitung
Die "Nordhannoversche Zeitung" liegt von montags bis sonnabends der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" und der "Neuen Presse" als Heimatzeitung im handlichen Format bei. Sie enthalten die neuesten Nachrichten aus dem lokalen Umfeld. Lokalredaktionen sind in Langenhagen, Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark.
Datenbankänderungen:
  • Die Zeitung "Sonntag aktuell" von der Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH wurde zum 27.3.2016 eingestellt. Die Datenbank wird somit nicht mehr aktualisiert. Der bei GENIOS aufliegende Datenbestand (08/2004 bis 03/2016) kann weiterhin recherchiert werden.
     
  • Die "Automobil Elektronik" wird ab sofort wieder aktualisiert. Folgender Datenbestand liegt bei GENIOS auf: Hefte 1/2003 bis 5/2011; ab 1-2/2016.
© 2016 Für den Inhalt des Newsletters ist GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH verantwortlich.
Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle und nach vorheriger Rücksprache erlaubt.

GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH | Freischützstr. 96, 81927 München
Geschäftsführer: Werner Müller | HRB München 54889 | UID DE 129354131
Fon 089 / 99 28 79-0 | Fax 089 / 99 28 79-99 | info@genios.de

www.genios.de | www.wiso-net.de