• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management
 
     
 
Madsack Mediengruppe ist neuer Contentpartner
GENIOS Newsletter vom 23.03.2016
Sehr geehrte Damen und Herren,
bevor wir uns in die Oster-Feiertage verabschieden, haben wir noch ein paar besonders gute Nachrichten für Sie!

Nach langen Kooperationsgesprächen freuen wir uns, die Verlagsgesellschaft Madsack, einen der größten deutschen Verlage für regionale Tageszeitungen, als neuen Contentpartner von GBI-Genios zu begrüßen. Ab sofort stehen Ihnen die "Hannoversche Allgemeine Zeitung", die "Neue Presse" und weitere Titel der Verlagsgesellschaft über GENIOS zur Verfügung.

Mit dem Münchener Zeitungs-Verlag und dem "Münchner Merkur"konnten wir eine weitere wichtige Größe der Verlagsbranche als Kooperationspartner für Sie gewinnen. Welche Datenbanken wir im Detail für Sie neu aufgelegt haben, lesen Sie im heutigen Newsletter.

Außerdem möchten wir Ihren Blick in die USA lenken, wo Gabor Steingart, Herausgeber des "Handelsblatt", aktuell die "Handelsblatt Global Edition" vorstellt.

 
Unsere Themen heute:
Makerspaces: Trend in öffentlichen Bibliotheken
GENIOS Seminar: 1. April ist Anmeldeschluss
Handelsblatt Global Edition: Neues Best-of der englischsprachigen Ausgabe
Neue Datenbanken: Presse Deutschland & Presse Schweiz
Datenbankänderungen
Mit freundlichen Grüßen aus München
Ihr GENIOS-Team

Makerspaces: Trend in öffentlichen Bibliotheken
Alle drei Jahre findet der Bibliothekskongress in Leipzig statt. Vom 14.-17. März war es wieder soweit. Eines der Trendthemen: Makerspaces in öffentlichen Bibliotheken.

Makerspaces sind offene Räume, in denen Menschen kreativ an physischen Objekten arbeiten. Es sind Räume für neue Ideen und Do-it-yourself-Projekte. Mit unserem Vortragsthema "Makerspaces in öffentlichen Bibliotheken" haben wir dieses Thema aufgegriffen. Julia Bergmann, Dipl.-Bibliothekarin und Trainerin für Informationskompetenz, hat auf ihren diversen Reisen verschiedene Ansätze und Konzepte für Makerspaces in der internationalen Bibliothekslandschaft kennengelernt und für GENIOS im Rahmen ihres Vortrages vorgestellt.

Wer einen Blick in den Vortrag werfen möchte, kann dies hier tun. Zum Vortrag >>

Gerne nutzen wir diese Gelegenheit, uns nochmals bei allen Teilnehmern und unserer sympathischen Referentin zu bedanken. Nicht zuletzt für ihre Geduld und die gute Laune, die sie trotz des mehr als gut gefüllten Vortragsraums bewahrt haben.

GENIOS Seminar: 1. April ist Anmeldeschluss!
Letzte Chance: Entdecken Sie GENIOS! Ganz entspannt in einer kleinen Gruppe mit einem Trainer, der Zeit für Sie und Ihre Fragen hat. Anmeldung noch bis 1. April möglich.

GENIOS ist ein mächtiges Informationsportal und bietet Ihnen weit mehr Inhalte und Funktionen, als Sie glauben! Es erwarten Sie...
  • ...ein halbtägiges Seminar in kleiner Gruppe
  • ...ein kurzweiliger Überblick über das Portfolio und alle Funktionen
  • ...praxisnahe Übungsaufgaben, Unterlagen zum Nachlesen, erfahrene Trainer
  • ...und jede Menge Expertentipps
Jetzt anmelden und Platz sichern. Das Seminar findet im April in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München statt.

 
Handelsblatt Global Edition: Neues Best-of der englischsprachigen Ausgabe
Neue Ausgabe des "Handelsblatt Global Edition Magazine"

Am vergangenen Donnerstag ist die dritte Ausgabe des "Handelsblatt Global Edition Magazine" erschienen. Das Magazin präsentiert auf 124 Seiten ein Best-of der interessantesten Artikel, Interviews, Analysen und Gastbeiträge der täglichen englischsprachigen Digitalausgabe. Die aktuelle Titelgeschichte „Can Europe Make it?“ befasst sich mit Europas Krisen und zeigt zwei mögliche Szenarien für ihre Zukunft auf.

Schauen Sie doch gleich einmal rein! Hier geht´s zum Magazin >>



Seit dem vergangenen Donnerstag und noch bis Ende dieser Woche stellt das "Handelsblatt" die "Global Edition" in den USA vor. Leser des "Handelsblatt Morning Briefing" bekommen die Reise "live" mit. Am vergangenen Wochenende ergab sich sogar die Gelegenheit zu einer persönlichen Begegnung mit Hillary Clinton.

Das "Handelsblatt Morning Briefing" können Sie hier kostenfrei abonnieren.
Neue Datenbanken: Presse Deutschland & Presse Schweiz
Eichsfelder Tageblatt (Presse Deutschland)
Das "Eichsfelder Tageblatt" erscheint als Lokalausgabe des "Göttinger Tageblatts" täglich im Altkreis Duderstadt.
Göttinger Tageblatt (Presse Deutschland)
Das "Göttinger Tageblatt" ist die Tageszeitung der Stadt Göttingen und der angrenzenden Region.
Hannoversche Allgemeine Zeitung (Presse Deutschland)
Sie ist die auflagenstärkste Zeitung im Raum Hannover und hat neben ihrem lokalen Engagement auch einen überregionalen und internationalen Fokus. In der Datenbank zusätzlich enthalten ist der einmal pro Woche erscheinende Stadt-Anzeiger, der verstärkt das Geschehen in den einzelnen Stadtteilen beleuchtet.
Münchner Merkur (Presse Deutschland)
Die bayerische Abonnement-Zeitung gehört zur Mediengruppe Münchner Merkur/tz. Sein Hauptverbreitungsgebiet sind München, die Stadt Rosenheim sowie die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Ebersberg, Erding, Freising, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach, München, Rosenheim, Starnberg und Weilheim-Schongau. Der Fokus der Redaktionen ist stark auf lokale Ereignisse ausgerichtet.
Neue Presse (Presse Deutschland)
Die "Neue Presse" ist eine Tageszeitung für Hannover und Umgebung.
Peiner Allgemeine Zeitung (Presse Deutschland)
Sie ist die führende Tageszeitung zwischen Hannover und Braunschweig. Sie informiert über Peine und die Region.
Wolfsburger Allgemeine Zeitung (Presse Deutschland)
Das Regionalportal mit allem Wichtigen aus Wolfsburg und der Region, Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Panorama, Wissenschaft, Medien, Technik und mehr.
Ostschweiz am Sonntag (Presse Schweiz)
Die Wochenzeitung gehört zu den Regionalmedien der NZZ-Tagblatt-Medien.
Werdenberger & Obertoggenburger (Presse Schweiz)
Die Tageszeitung gehört zu den Regionalmedien der NZZ-Tagblatt-Medien. Der redaktionelle Fokus liegt auf den Themen aus der Region Werdenberg und Obertoggenburg.
Datenbankänderungen:
  • Die Datenaktualisierung des "Projekt Magazin" wurde wieder aufgenommen, nachdem sie im vergangenen Jahr vorübergehend eingestellt werden musste. Für den Erscheinungszeitraum 1/2004 bis 2/2016 liegen alle Inhalte des Fachmagazins lückenlos vor.
     
  • Die Datenbanken "Controlling", "Marketing" und "Wirtschaftswissenschaftliches Studium" (bisher Verlag C.H. Beck) werden aufgrund eines Verlagswechsels bis auf Weiteres nicht mehr aktualisiert.
© 2016 Für den Inhalt des Newsletters ist GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH verantwortlich.
Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle und nach vorheriger Rücksprache erlaubt.

GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH | Freischützstr. 96, 81927 München
Geschäftsführer: Werner Müller | HRB München 54889 | UID DE 129354131
Fon 089 / 99 28 79-0 | Fax 089 / 99 28 79-99 | info@genios.de

www.genios.de | www.wiso-net.de