• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

News

Neue Datenbanken GENIOS
  • FUCHS-Kapital
    FUCHS-Kapital wendet sich an den konservativ ausgerichteten Anleger, der weniger auf das "schnelle Geld", als auf langfristige, solide Performance aus ist.
  • HarzKurier
    Der HarzKurier ist eine Lokalzeitung im fusionierten Landkreis Göttingen, Region Südharz. Das Lokalgeschehen im Landkreis und im südlichen Niedersachen ist der Schwerpunkt der Berichterstattung.
  • Braunschweiger Zeitung
    Die Braunschweiger Zeitung ist die zweitgrößte Zeitung in Niedersachsen. Sie profitiert als starke Regionalzeitung in einer historisch bedeutenden Landschaft, dem Braunschweiger Land und liefert aktuelle Nachrichten und Informationen aus Braunschweig, der Region und Niedersachsen sowie aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Boulevard und Ratgeber.
  • Gifhorner Rundschau
    Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Gifhorn, der Region und Niedersachsen sowie aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Boulevard und Ratgeber.
  • Salzgitter-Zeitung
    Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Salzgitter, der Region und Niedersachsen sowie aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Boulevard und Ratgeber.
  • Wolfenbütteler Zeitung
    Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Wolfenbüttel, der Region und Niedersachsen sowie aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Boulevard und Ratgeber.
  • Wolfsburger Nachrichten
    Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Wolfenbüttel, der Region und Niedersachsen sowie aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Boulevard und Ratgeber.
  • Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung
    Die Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung (NRZ) zählt zu den größten Regionalzeitungen Deutschlands und erscheint im Westen Nordrhein-Westfalens. Einerseits ist sie Großstadtmedium für das rheinische Ruhrgebiet und die Landeshauptstadt Düsseldorf, andererseits Heimatzeitung für den Niederrhein zwischen Kleve und Moers.
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung
    Die WAZ ist Deutschlands größte Regionalzeitung, deren Verbreitungsgebiet vom südlichen Münsterland bis ins Niederbergische, vom Niederrhein bis in den Raum Unna reicht. Die Gesamtfläche beträgt rund 4.450 Quadratkilometer.
  • Westfälische Rundschau
    Die Westfälische Rundschau mit ihrem Stammsitz in Dortmund erscheint seit 1946. Ihr Verbreitungsgebiet reicht von der Großstadt Dortmund über das östliche Ruhrgebiet und bis nach Südwestfalen hinein.
  • Westfalenpost
    Die Westfalenpost ist eine regionale Tageszeitung in Südwestfalen. Die Zentralredaktion befindet sich in Hagen.
  • Recht der Zahlungsdienste
    Die RdZ – Recht der Zahlungsdienste beleuchtet als juristische Spezialzeitschrift Zahlungsdienste vor allem aus aufsichts- und zivilrechtlicher, aber auch aus steuerrechtlicher sowie technischer Perspektive. Ziele sind die Begleitung von Entwicklungen im Bereich Zahlungsdienste, die Bewertung von Einsatzmöglichkeiten für die Praxis, der Austausch von Wissenschaft und Praxis sowie der Dialog zwischen Recht und Technik.
  • Der Sanierungsberater
    Der Sanierungsberater ist eine interdisziplinäre Fachzeitschrift, die in jedem Quartal über die aktuellen Entwicklungen sowohl im Bereich der Sanierung und Restrukturierung als auch im Insolvenzrecht berichtet. Die Zeitschrift informiert über alle relevanten Entwicklungen im internationalen, europäischen und deutschen Recht sowie der nationalen und internationalen Betriebswirtschaftslehre. Sie ist als unabhängig Fachzeitschrift Plattform für den kritischen Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis. Sie stellt die Sanierung und Restrukturierungen den Vordergrund. Jedes Heft bietet in der Regel drei Aufsätze und aktuelle Rechtsprechung sowie gelegentlich Interviews, Rezensionen und Fallstudien.
  • Fuchsbriefe
    Die Publikation "Fuchsbriefe" ist das Flagschiff des Verlages und wendet sich an den Unternehmer und Entscheider in Unternehmen. Es werden politische und wirtschaftliche Hintergrundinformationen qualitativ wertvoll, leicht verständlich und auf den Punkt gebracht.
  • FUCHS-Devisen
    FUCHS-Devisen ist der einzige unabhängige Zins-, Devisen - und Rohstoffbrief im deutschsprachigen Raum. Im Fokus stehen die aktuellen Währungsentwicklungen. FUCHS-Devisen zeigt zudem die Chancen an den Zins-, Währungs- und Rohstoffmärkten.
  • Handelsblatt inside REAL ESTATE
    Handelsblatt Inside Immobilien liefert Analysen zu den strategisch bedeutenden Themen der Branche – von Technologie und Proptechs über Finanzierung bis zu Nachhaltigkeit, begleitet von großen Deals und Personalien. Ein eigenes Redaktionsteam steht in Kontakt mit den Entscheidungsträgern der Branche und berichtet von Messen, Konferenzen und Tagungen.
  • Ärzte Zeitung Online
    Die „Ärzte Zeitung“ informiert täglich über ihren Webkanal www.aerztezeitung.de Ärzte in Praxen und in Kliniken. Zu ihrer Zielgruppe gehören Entscheider in allen Gremien der ärztlichen und Krankenkassen-Selbstverwaltung, der Industrie und der Politik. Im Zentrum der Berichterstattung stehen die Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, die Medizin und das Management in Praxen und Kliniken. Zu den Kernkompetenzen zählen die aktuelle gesundheitspolitische Gesetzgebung, Studien und Trends in der medizinischen Wissenschaft und Forschung sowie neue diagnostische und therapeutische Verfahren.
  • Handelsblatt inside Geldanlage
    Fast zehn Millionen Deutsche besitzen Aktien oder Aktienfonds und können damit zu den Anlegern mit besonderem Interesse an der Börse und Anlageklassen gezählt werden. Das Handelsblatt ist Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung und bietet dieser Zielgruppe mit Handelsblatt Inside Geldanlage die Chance, sich als Selbstentscheider sicher im Markt zu bewegen. Egal ob konservative, opportunistische oder risikofreudige Geldanleger: für alle Anlegertypen bietet Handelsblatt Inside Geldanlage tiefgehende Informationen, die helfen, das eigene Geld sinnvoll anzulegen.
  • CliniCum derma
    Der Facharzttitel für Erkrankungen der Haut informiert praxisnah über Neues und Innovatives aus Forschung, Klinik und Praxis. Expertenartikel aus den Bereichen Dermatologie, plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie, Infektiologie, Dermato-Onkologie und Allergologie gehen gezielt auf Fragen der Zielgruppe ein. Neben Guidelines und Therapieempfehlungen der Fachgesellschaften zählen auch internationale Literatur- und Kongressübersichten zu den festen Bestandteilen jeder Ausgabe.
  • CliniCum innere
    CliniCum innere, das Fachmedium für internistisch tätige Mediziner im Spital und niedergelassenen Bereich, bietet Neues aus Gastroenterologie, Rheumatologie, Kardiologie, Endokrinologie und vielen weiteren Gebieten der inneren Medizin. Interdisziplinär, praxisnah aufbereitet und auf den Punkt gebracht. State-of-the-Art-Expertenartikel, aktuelle Guidelines und Therapieempfehlungen sowie internationale Kongresse gehören zu den inhaltlichen Schwerpunkten jeder Ausgabe.
  • CliniCum neuropsy
    Der Facharzttitel ist das Fortbildungsmagazin für den Bereich der Neurologie und Psychiatrie und offi zielles Informationsmagazin der Österreichischen Gesellschaft für Neuropsychopharmakologie und Biologische Psychiatrie. Die Auswahl und praxisrelevante Aufbereitung der Themen verfolgt das Ziel, den hohen Erwartungen der jeweiligen Fachärzte gerecht zu werden wie auch interessierte Allgemeinmediziner anzusprechen.
  • CliniCum onko
    Der Fachtitel informiert Ärztinnen und Ärzte über aktuelle Themen der Onkologie. Zertifizierte Weiterbildungen im Rahmen des Diplom-Fortbildungsprogramms (DFP) der Österreichischen Ärztekammer bieten eine objektive, unabhängige Darstellung von Diagnose- und Therapieoptionen und schnell erfassbare, übersichtliche Präsentation komplexer Zusammenhänge.
  • CliniCum pneumo
    Der Facharzttitel für Atemwegs- und Lungenerkrankungen berichtet über aktuelle Entwicklungen, Erkenntnisse und Neuerungen aus den Bereichen Pneumologie, Allergologie, Infektiologie, Pädiatrie und Dermatologie. Neben Guidelines und Therapieempfehlungen der Fachgesellschaften zählen auch internationale Literatur- und Kongressübersichten zu den festen Bestandteilen jeder Ausgabe.
  • CliniCum uro & gyn
    Das Fachmedium für Urologie und Gynäkologie aus der bewährten CliniCum-Fachreihe informiert kompetent und praxisnah über Neues und Innovatives aus Forschung, Klinik und Praxis. State-of-the-Art-Expertenartikel aus den Bereichen Niere, Blase, Prostata, Inkontinenz, Uro-Gynäkologie u.v.m. gehen gezielt auf Fragen der Zielgruppe ein. Neben aktuellen Guidelines und Therapieempfehlungen der Fachgesellschaften zählen auch internationale Literatur- und Kongressübersichten zu den fixen Bestandteilen jeder Ausgabe. Entsprechend der Breite des Faches stehen auch interdisziplinäre Fragestellungen und Ansätze im Fokus.
  • Linth-Zeitung
    Die «Linth-Zeitung» berichtet über lokale, regionale und internationale Ereignisse, analysiert das politische Geschehen und bietet kompetent recherchierte Hintergrundberichte und Reportagen zu aktuellen Themen, insbesondere aus dem Linthgebiet. Das ist die Region zwischen Weesen am Walensee und Rapperswil am Oberen Zürichsee, im Kanton St. Gallen.
  • Südostschweiz Bündner Zeitung
    Die «Südostschweiz Bündner Zeitung» berichtet über lokale, regionale und internationale Ereignisse, analysiert das politische Geschehen und bietet kompetent recherchierte Hintergrundberichte und Reportagen zu aktuellen Themen, insbesondere aus der Region Graubünden.
  • Südostschweiz Glarner Nachrichten
    Die «Südostschweiz Glarner Nachrichten» berichtet über lokale, regionale und internationale Ereignisse, analysiert das politische Geschehen und bietet kompetent recherchierte Hintergrundberichte und Reportagen zu aktuellen Themen, insbesondere aus der Region Glarus.
  • Bündner Tagblatt
    Das Bündner Tagblatt ist die Tageszeitung für den Kanton Graubünden. Neuigkeiten, Analysen und exklusive Geschichten aus den Talschaften und Gemeinden sowie täglich pointierte Kommentare zu aktuellen Themen prägen den Inhalt.
  • OBM Die Zeitung für Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister
    „OBM“ ist die erste Zeitung, die sich vor allem auf die Oberhäupter der Verwaltungen größerer und mittlerer Städte fokussiert. Die Zeitung befasst sich mit den zentralen Strategiethemen der Zukunft: Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung und Digitalisierung. Natürlich geht es darüber hinaus auch um Managementthemen und Persönliches – alles, was die Oberbürgermeister als Strategen, Modernisierer und Repräsentanten der Städte bewegt.
  • dpn Deutsche Pensions & Investmentnachrichten
    dpn ist das erste unabhängige Fachmagazin für institutionelle Anleger. Es liefert fundierte Berichte sowie kritische Analysen für die deutsche Pensions- und Investmentindustrie. Es ist auch eine ausgezeichnete Informationsquelle für das Thema Vorsorgeeinrichtungen, deren Investitionen und innovative Produktanbieter. Informationen zu aktuellen und kritischen Themen rund um den institutionellen Anlegermarkt liefert dpn ebenfalls.