• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management
Quellen - D A CH
GENIOS International

Bundesanzeiger

GENIOS bietet Ihnen zusätzlich zu einer Vielzahl weiterer Firmeninformationen Zugang zu den Veröffentlichungen des Bundesanzeigers. Sie finden diese in der Mediennavigation unter den „Firmeninformationen“ und hier in der Kategorie „Handelsregister“.

Der Bundesanzeiger ist die zentrale Plattform für amtliche Verkündungen und Bekanntmachungen sowie für rechtlich relevante Unternehmensnachrichten. Entsprechend finden Sie bei GENIOS den „Amtlichen Teil“ mit Veröffentlichungen von Ministerien, Ämtern, Prüfstellen und Bundesanstalten sowie die gerichtlichen und sonstigen Bekanntmachungen. Hierzu zählen zum Beispiel Neueintragungen, Veränderungen, Löschungen und Insolvenzen zu im Handelsregister eingetragenen Unternehmen.

Neben dem gedruckten Bundesanzeiger (BAnz) bestand seit 2002 der elektronische Bundesanzeiger (eBanz) als eigenständiges amtliches Verkündungs- und Bekanntmachungsorgan im Internet. In den letzten Jahren wurden die Publikationsaufgaben der Papierausgabe mehr und mehr auf den elektronischen Bundesanzeiger übertragen. Seit dem 1. April 2012 erscheint der Bundesanzeiger nur noch im Internet. Alle bisher noch im gedruckten Bundesanzeiger vorgenommenen Veröffentlichungen sind ab April 2012 im elektronischen Bundesanzeiger zu publizieren. Über GENIOS haben Sie sowohl auf die Inhalte des gedruckten wie des elektronischen Bundesanzeigers Zugriff.

Inhalte im Detail:

Amtlicher Teil

Die Datenbank enthält (mit Ausnahme der amtlichen und nichtamtlichen Beilagen) alle Dokumente, die seit dem 01.01.2003 im amtlichen Teil des Bundesanzeigers bekannt gemacht wurden. Zum amtlichen Teil des Bundesanzeigers gehören die Rubriken "Bekanntmachungen", "Ausschreibungen", "Hinweis" und "Sonstiges". Zu den Bekanntmachungen zählen z.B. Vertrags- oder Satzungsänderungen, öffentliche Auslegungen oder Änderungen von Verboten oder Einschränkungen. Unter Ausschreibungen sind öffentliche Vergabebekanntmachungen z.B. von Forschungs- und Dienstleistungsaufträgen zu finden. Die Rubrik Sonstiges enthält Volkswirtschaftliche Daten, z.B. über die Wirtschaftsentwicklung. Unter Hinweise wird auf neue, bzw. geänderte Gesetze und Verordnungen verwiesen.

Handelsregister-Bekanntmachungen:

Die Datensätze stammen aus den acht Rubriken: Handelsregister, Partnerschaftsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Register anonymer und pseudonymer Werke, Konkurse, Gesamtvollstreckungs- und Vergleichsverfahren, Güterregister und Verschiedenes.

Hinterlegungs-Bekanntmachungen:

Die Datenbank enthält die im Bundesanzeiger veröffentlichten Mitteilungen über Hinterlegungsbekanntmachungen von kleinen und mittleren Kapitalgesellschaften ab September 1999 bis Anfang des Jahres 2007.

Hinterlegungsbekanntmachungen wurden nur für Abschlüssen der Geschäftsjahre, die noch vor dem 1. Januar 2006 begannen, zur Veröffentlichung im Bundesanzeiger eingereicht. Kleine und mittelgroße Gesellschaften reichten dabei zunächst ihre Jahresabschlüsse beim zuständigen Registergericht ein und veranlassten dann im Bundesanzeiger eine entsprechende Eintragungsbekanntmachung (= Hinterlegungsbekanntmachung).

Gerichtliche und sonstige Bekanntmachungen:

Die Datenbank enthält Dokumente aus der Bundesanzeiger Beilage "Gerichtliche und sonstige Bekanntmachungen" seit dem Jahr 1986.

Ab dem 01.01.2003 sind auch alle Meldungen aus dem elektronischen Bundesanzeiger zu Aktiengesellschaften und Kommanditgesellschaften auf Aktien enthalten. Die Meldungen aus dem elektronischen Bundesanzeiger sind erst mit einem Tag Verzug recherchierbar. Meldungen, die in den "Gerichtlichen und sonstigen Bekanntmachungen" erscheinen, sind z.B. folgender Art:
  • Abfindungsangebote
  • Änderungen im Aufsichtsrat
  • Dividendenbekanntmachungen
  • Einladungen zur Hauptversammlung
  • Kapitalerhöhungen/-herabsetzungen
  • Kaufangebote/Verkaufsangebote
  • Liquidationen
  • Umwandlungen und Verschmelzungen
  • Zwischenberichte zu Jahresabschlüssen