• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

Firmen-Bonitätsauskünfte bei GENIOS

Nur bei GENIOS können Sie die verfügbaren Online-Bonitätsauskünfte von Bisnode (ehemals Hoppenstedt), CRIFBÜRGEL, Creditreform, Creditsafe und D&B mit einer einzigen Suche abfragen. Die Suchmaske finden Sie in der Kategorie Firmeninformationen > Bonitätsauskünfte. In Summe sind über alle Anbietern knapp 100 Millionen Bonitätsauskünfte zu deutschen und internationalen Unternehmen bei GENIOS sofort abrufbar.

Im Gegensatz zu den Firmenprofilen, welche ausschliesslich beschreibende Informationen über Firmen enthalten, erhalten Sie mit Bonitätsauskünften bewertende Wirtschaftsinformationen zu einem Unternehmen. Bonität ist im allgemeinen definiert als die Fähigkeit und Bereitschaft eines Unternehmens oder einer Person aufgenommene Schulden zurückzuzahlen.


Die Datenbanken im Detail


Creditreform Bonitätsauskünfte Deutschland

Creditreform - Bonitätsauskünfte Deutschland


Auch die Bonitätsauskünfte von Creditreform liegen in zwei Granularitäten vor:
  • Creditreform Kompaktauskunft mit grundlegende Daten und Fakten über ein Unternehmen. Inhalte der Kompaktauskunft sind unter anderem Firmenidentifikation, Bonitätsbewertung über den Bonitätsindex mit Erläuterung zur Ausfallwahrscheinlichkeit, Strukturdaten, Beteiligungsverhältnissen und aktuellen Kennzahlen.
  • Creditreform Wirtschaftsauskunft mit umfangreiche Details über die Bonität, Finanzen und das Umfeld von Geschäftspartnern. Zusätzlich zu den Informationen aus der Kompaktauskunft sind hier enthalten: Angaben zum Branchenrisiko, weitere Strukturdaten wie Firmenhistorie, Standorte, Beteiligte und Kapitalangaben, sowie Funktionsträger und deren Vertretungsbefugnisse. Außerdem tiefergehende Geschäftszahlen und Angaben zu Zahlungsverhalten, empfohlenes Kreditlimit sowie die wirtschaftliche Entwicklung und Negativmerkmale
Zu einer Creditreform Wirtschaftsauskunft erhalten für die Zeit von 12 Monaten einen Nachtrag, sobald sich eine bonitätsrelevante Änderung auf der Creditreform Datenbank ergibt, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Der Creditreform Bonitätsindex2.0:
Für die Berechnung des Creditreform Bonitätsindex2.0 werden eine Vielzahl von Informationen hinzugezogen, z.B. Zahlungsweise, Jahresabschlussdaten, Branchenrisiko, Unternehmensentwicklung, Auftragslage, etc.

Der Creditreform Bonitätsindex2.0 kann einen Wert von 100 bis 500 oder 600 annehmen. Der Index reicht also von 100 - eine sehr gute Bonität - bis zu 600 bei Vorliegen harter Negativmerkmale und einer entsprechenden Ablehnung der Geschäftsbeziehung. Bei neugegründeten Unternehmen und beim Vorliegen unklarer Sachverhalte wird kein Bonitätsindex vergeben.

Musterdokumente:
Creditreform Bonitätsauskunft - Kompaktauskunft
Creditreform Bonitätsauskunft - Wirtschaftsauskunft


bisnode Bonitätsauskünfte Deutschland

bisnode CreditCheck - Bonitätsauskünfte Deutschland


Kernstück der CreditCheck-Wirtschaftsauskunft ist die Risikoeinschätzung bzw. Bonitätsbeurteilung der Unternehmen. Es sind zwei Arten von bisnode Bonitätsauskünften verfügbar: CreditCheck Compact und CreditCheck Premium.
  • Die bisnode CreditCheck Compact Basisauskunft enthält einen Basisbericht in Form einer Unternehmensauskunft, mit Stammdaten- und Registerinformationen, Risikoeinschätzung, bisnode-Bonitätsindex, Angaben zum Zahlungsverhalten, Empfehlung zur Kreditvergabe sowie Informationen über Negativmerkmale und besondere Ereignisse.
  • Die bisnode CreditCheck Premium Auskunft enthält dieselben Informationen wie die Compact-Auskunft, jedoch als Vollbericht mit zusätzlichen Unternehmens- und Finanzkennzahlen einschließlich einer Kurzbilanz der letzten drei Jahre, Informationen zu den Führungs- und Kontrollorganen sowie Inhabern und Beteiligungen, Informationen zur Unternehmensentwicklung und aktuelle Börsen-Charts.
Musterdokumente:
bisnode Bonitätsauskunft - Kompaktbericht
bisnode Bonitätsauskunft - Premiumbericht


CRIFBÜRGEL Bonitätsauskünfte Deutschland

CRIFBÜRGEL - Bonitätsauskünfte Deutschland


Die Bonitätsauskünfte von CRIFBÜRGEL liegen in zwei unterschiedlichen Versionen vor:
  • CRIFBÜRGEL BoniCheck mit komprimierten Informationen zum angefragten Unternehmen. Enthält einen Überblick über die Finanzlage mit Bonitätsindex, Höchstkreditangabe und die Geschäftszahlen sowie Negativmerkmale.
  • CRIFBÜRGEL Vollauskunft mit umfassenden Hintergrundinformationen zu Ihren Geschäftspartnern. Neben dem CRIFBÜRGEL Bonitätsindex sowie der Höchstkreditempfehlung gibt die Vollauskunft einen vollständigen Überblick über die Organisation und Struktur, die Historie, und die Finanzsituation eines Unternehmens. Soweit verfügbar, beinhaltet die Vollauskunft die Bilanz eines Unternehmens und zusätzliche bilanzanalytische Komponenten (z.B. Euler Hermes Bilanzgrad, Eigenkapitalquote, Gesamtkapitalrendite, Liquiditätskennzahl, etc.)
Der CRIFBÜRGEL Bonitätsindex[NG]:
Der Bonitätsindex ist das Resultat einer laufenden Weiterentwicklung der Berechnungsmethodik und der Datenbasis. Er basiert im Kern auf den Methoden der Euler Hermes Kreditversicherung. Der CRIFBÜRGEL Bonitätsindex repräsentiert die Wahrscheinlichkeit, mit der ein Unternehmen in Deutschland innerhalb von 12 Monaten mit seinen Zahlungen ausfällt. Die Werte des Bonitätsindex variieren dabei zwischen "sehr geringes Ausfallrisiko" bis "Ausfall".

Musterdokumente:
CRIFBÜRGEL Bonitätsauskunft - BoniCheck
CRIFBÜRGEL Bonitätsauskunft - Vollauskunft


Creditsafe – Firmenvollauskünfte-Deutschland

Creditsafe – Firmenvollauskünfte-Deutschland


Die Creditsafe Bonitätsauskünfte basieren auf einer topaktuellen Datenbank mit Informationen zu mehr als 3 Millionen aktiven Firmen in Deutschland. Die gelieferten Firmenbonitätsauskünfte umfassen Geschäftsberichte sowie Informationen zu deren Geschäftsleitung und Aktionären bzw. Gesellschaftern.
  • Die Creditsafe-Bonitätsbewertung stellt fest, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Unternehmen in den kommenden 12 Monaten Insolvenz anmeldet. Die von Creditsafe empfohlene Kreditgrenze wird nach einer Formel errechnet, die Informationen der Jahresabschlüsse und Zahlungshistorie eines Unternehmens analysiert. Das Kreditlimit ist die daraus resultierende Empfehlung für die höchste Kreditsumme, die zu jeder Zeit ausstehen dürfte.
Musterdokument:
Creditsafe – Firmenvollauskunft


D&B Bonitätsauskünfte Deutschland

D&B - Bonitätsauskünfte Deutschland und International


Mit dem D&B Quick Check® können Sie eine Firma auf einen Blick überprüfen, der Business Information Report bewertet ein Unternehmen in Form eines klassischen Text-Berichtes.
  • Die Informationen im D&B Quick Check umfassen die Unternehmensidentifikation, eine Zusammenfassung von Zahlungserfahrungen, Angaben zu öffentlichen Firmenberichten und das D&B Rating.
  • Der D&B Business Information Report führt für Sie eine Unternehmensanalyse in Bezug auf Rentabilität und Stabilität durch und basiert auf detaillierten Finanz- und Geschäftsinformationen. Neben der Firmenidentifikation, D&B Risikoeinschätzung und Zahlungserfahrungen umfasst er auch besondere Ereignisse, Inhaber-/Leistungsverhältnisse, Tochtergesellschaften, Tätigkeit, Jahresvergleich/Bilanzdaten sowie die D&B Kreditempfehlung.
Musterdokumente:
D&B Bonitätsauskunft Standard
D&B Bonitätsauskunft Quick Check


Allgemeine Gründe für die Nutzung von Bonitätsauskünften

  • Präventivschutz des eigenen Unternehmens im Umgang mit Geschäftspartnern
  • Information vor der Anbahnung von Geschäftsbeziehungen
  • Sicherheit über erteilte Informationen und Auskünfte erhalten
  • Grundlage für wichtige Entscheidungen schaffen
  • Risikominimierung und Sicherung des eigenen Kapitals

Mögliche Einsatzzwecke einer Firmen-Bonitätsauskunft

  • Prüfung von Lieferanten um Lieferengpässen aus dem Weg zu gehen
  • Prüfung von Kunden und Auftraggebern um Zahlungsausfälle zu vermeiden (auch bei Mietverträgen für Büros, etc.)
  • Auch für Privatkunden: Sicherung von hohen Investitionen ( z.B. Auto-Kauf oder Hausbau)
  • Bei Jobangebot: Prüfung eines potentiellen Arbeitgebers
Alphabetischer Index der Unternehmen in Deutschland mit bei GENIOS verfügbaren Informationen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der afrikanischen Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der nordamerikanischen Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der asiatischen und australischen Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der Firmen in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg (BENELUX).
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der französischen Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der Firmen in England, Irland und Schottland.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der italienischen Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der japanischen Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der lateinamerikanischen Firmen (Brasilien, Argentinien, Mexiko und Ecuador sowie Kolumbien, Chile und Bolivien).
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der skandiavischen und nordeuropäischen Firmen (Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island, Grönland und die Färöer-Inseln).
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der österreichischen Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der osteuropäischen Firmen (Russland, Tschechische Republik, Slowakei, Rumänien, Mazedonien und Ukraine).
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der schweizer Firmen.
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabetischer Index der südeuropäischen Firmen (Spanien, Portugal, Griechenland, Türkei, Zypern, Malta, Andorra und Gibraltar).
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Firmenübersicht nach Anfangsbuchstabe: