Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

Adresse

Klostergasse 17
52525  Heinsberg

Kommunikation

Tel: 02452/131810
Fax: 02452/131850

Handelsregister

HRB10391
Amtsgericht Aachen

Tätigkeitsbeschreibung

(1) Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung der Wirtschaft, der Industrie, des Handwerks, des Handels und des Kleingewerbes im Kreis Heinsberg mit dem Ziel, durch eine Stärkung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft die Wirtschaftskraft nachhaltig zu steigern und die Wirtschafts- und Sozialstruktur in den kreisangehörigen Städten und Gemeinden sowie des Kreises Heinsberg zu verbessern. Hierzu übernimmt die Gesellschaft auch Aufgaben im Freizeit- und Tourismusbereich und der insbesondere touristischen Standortentwicklung sowie aller damit im Zusammenhang stehenden Leistungen, die der Stärkung und Förderung der Wirtschaftsräume innerhalb des Gesellschaftsgebietes und seines Umlandes in den Bereichen Freizeit und Naherholung sowie Tourismus dienen. (2) Die Gesellschaft wird ergänzend zum eigenständigen örtlichen Angebot wirtschaftsfördernder Leistungen der Städte und Gemeinden des Kreises Heinsberg tätig. (3) Die Gesellschaft soll dazu im Bereich der Wirtschaftsförderung insbesondere folgende Aufgaben wahrnehmen: a) die Städte und Gemeinden bei ihren örtlichen Aufgaben der Wirtschaftsförderung und der damit zusammenhängenden Planungen unterstützen, b) für den Wirtschaftsstandort Kreis Heinsberg und die Ansiedlung neuer Unternehmen im Verbreitungs- und Verflechtungsbereich der Gesellschaft im Gesellschaftsgebiet werben, c) ansässige und ansiedlungswillige Unternehmen bei der Beschaffung von Grundstücken, Gebäuden und öffentlichen lnvestitionshilfen beraten und unterstützen, d) die Gründung selbstständiger Existenzen unterstützen, e) die ansässige Wirtschaft bei der Gewinnung und Sicherung ihres Arbeitskräftebedarfes beraten und unterstützen, f) Innovationen und neue Technologien in der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Tourismusgewerbes fördern, g) Schaffung und Pflege von Netzwerken auf lokaler, regionaler, überregionaler und nationaler sowie auch grenzüberschreitender Ebene, h) im Rahmen des Unternehmensgegenstandes gemäß § 2 Abs. 1 Grundstücke erwerben, veräußern, pachten, verpachten, mieten, vermieten, erschließen und bebauen, i) den Betrieb von Innovations- und Gründerzentren, insbesondere des Gründer- und Service-Zentrum Hückelhoven (GSZH). (4) Die Gesellschaft soll dazu im Bereich der Tourismusförderung insbesondere folgende Aufgaben wahrnehmen: a) Schaffung und Umsetzung einer einheitlichen Strategie zum Tourismus- und Regionalmarketing im und für den Kreis Heinsberg gemäß seiner touristischen Profilthemen, insbesondere Radfahren, Wandern, Naturerlebnis und als Genussregion inkl. der Realisierung aller dafür notwendigen Kommunikationsmaßnahmen, insbesondere der Marke "Heinsberger Land -erfrischend entspannt" gemäß der Markenphilosophie, b) die Zusammenarbeit mit der Niederrhein Tourismus GmbH in Unterstützung der Gesellschafterfunktion des Kreises Heinsberg an der Niederrhein Tourismus GmbH, c) Konzeption, Durchführung und Koordinierung von Maßnahmen zur Sicherung und Steigerung der Qualität im Tourismus im Kreis Heinsberg, d) Implementierung übergreifender touristischer Themen auf kreisbezogener und kreisübergreifender Ebene durch Koordination, Information und Umsetzungsbegleitung, e) Schaffung und Pflege von Netzwerken auf lokaler, regionaler, überregionaler und nationaler sowie auch grenzüberschreitender Ebene, f) die Unterstützung der touristischen Entwicklung durch Ansprache, Beratung und Koordinierung potenzieller Leistungsträger und Investoren im Gesellschaftsgebiet g) die Sicherung eines lnformationsservices zur Auskunft im und über den touristischen Wirtschaftsraum Kreis Heinsberg für die Allgemeinheit (Einwohner und Gäste). (5) Das Unternehmen dient nicht Erwerbszwecken, sondern verfolgt als öffentliche Einrichtung der kommunalen Gesellschafter im Allgemeininteresse liegende Aufgaben auch nichtgewerblicher Art und nimmt hierzu allgemeine ideelle und wirtschaftliche Interessen der Gesellschafter wahr. Dementsprechend ist zur Förderung des Gemeinwohls auch die Durchführung verlustbringender Geschäfte und Maßnahmen zulässig. Die Gesellschaft ist berechtigt, im geringen, rechtlich vertretbaren Umfang auch für private Auftraggeber tätig zu sein. (6) Die Gesellschaft ist berechtigt, die ihr zur Förderung des Unternehmenszwecks zufließenden Mittel bzw. Zuschüsse zu verwalten und diese auf der Grundlage gesellschaftseigener und nicht-gesellschaftseigener Mittel- und Zuschussvergaberichtlinien an Drittempfänger weiterzuleiten oder zu eigenen Zwecken zu verwenden. (7) Die Gesellschaft ist im Rahmen der Gesetze, insbesondere aller einschlägigen Vorschriften der Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen zu allen Maßnahmen und Geschäften berechtigt, durch die der Gesellschaftszweck gefördert oder verwirklicht werden kann. Sie kann sich auch zur Erfüllung ihrer Aufgaben anderer Unternehmen bedienen, sich an ihnen beteiligen oder solche Unternehmen sowie Hilfs- und Nebenbetriebe erwerben, errichten oder pachten sowie Vereinbarungen zur Zusammenarbeit aller Art abschließen. Hierzu gehört auch die Übernahme von Sonderaufgaben im Sinne von Hilfs- und Nebengeschäften, die den vorstehenden öffentlichen Interessen zu dienen bestimmt sind. (8) Die Gesellschaft soll in der Regel einen Gewinn erwirtschaften, der so hoch ist, dass er außer den für die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens notwendigen Rücklagen mindestens einer marktüblichen Verzinsung des Eigenkapitals entspricht. Der primäre Zweck der Gesellschaft ist jedoch nicht die Gewinnerzielung, sondern die Verfolgung öffentlicher Zwecke im Sinne der Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen durch Unterstützung der Standortentwicklung und der Förderung von Tourismus zur Steigerung der Lebensqualität aller Einwohner und Einwohnerinnen im Gesellschaftsgebiet. (9) Die Gesellschaft darf Aufgaben und Interessen der Förderungen im Bereich der Wirtschaftsförderung und Tourismusförderung ausschließlich für die Gesellschafter sowie alle damit im Zusammenhang stehende Arbeiten für öffentlich-rechtliche Auftraggeber und solchen, die diesen gleichgestellt sind, aus dem Gesellschafterkreis wahrnehmen. Hierbei wird die Gesellschaft insbesondere auf die besonderen Anforderungen und Bedürfnisse der Gesellschafter bei deren Erfüllung kommunaler Aufgaben Rücksicht nehmen. Bei den in Abs. 3 und Abs. 4 genannten Aufgaben im Zusammenhang mit der Wirtschafts- und Tourismusförderung handelt es sich um Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse, die mit besonderen Gemeinwohlverpflichtungen verbunden sind und die im Interesse der Allgemeinheit erbracht werden.

Website

www.wfg-kreis-heinsberg.de

Schlagwörter

Wohnfläche, Agentur, Gründerzentren, Hochwertigkeit, Standorte, Zentrale, Rabatte, Vertraulichkeit, Erreichbarkeit, Telearbeit

Sie suchen Informationen über Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung in Heinsberg?

Bonitätsauskunft Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

Eine Bonitätsauskunft gibt Ihnen Auskunft über die Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit.

Im Gegensatz zu einem Firmenprofil, welches ausschließlich beschreibende Informationen enthält, erhalten Sie mit einer Bonitätsauskunft eine Bewertung und Einschätzung der Kreditwürdigkeit.

Mögliche Einsatzzwecke einer Firmen-Bonitätsauskunft sind:

  • Bonitätsprüfung von Lieferanten, um Lieferengpässen aus dem Weg zu gehen
  • Bonitätsprüfung von Kunden und Auftraggebern, um Zahlungsausfälle zu vermeiden (auch bei Mietverträgen für Büros, etc.)
  • Sicherung von hohen Investitionen (auch für Privatkunden z.B. beim Auto-Kauf oder Hausbau)
  • Bonitätsprüfung eines potentiellen Arbeitgebers

Die Bonitätsauskunft können Sie als PDF oder HTML-Dokument erhalten.

Logo Bonitätsauskunftanbieter
Musterdokument Bonitätsauskunft

FirmenDossier Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

Mit dem FirmenDossier verschaffen Sie sich einen kompletten Überblick über die Firma Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung.

Das FirmenDossier liefert Ihnen folgende Informationen:

  • Historie der Firma und das Managements
  • Alle Handelsregister-Informationen (bis zurück zum Jahr 1986)
  • Details der Firmenstruktur wie Mitarbeiter-Anzahl + soweit vorhanden zu Umsatz & Kapital
  • Jahresabschlüsse und Bilanzen
  • optional weiterführende Informationen zur Bonität (sofern vorhanden)
  • optional weiterführende Informationen zur Firma Wirtschaftsförderungsgesellsc. für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung aus der Tages- und Wochenpresse (sofern vorhanden)

Das GENIOS FirmenDossier erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.

Nettopreis 37,37 €
zzgl. MwSt. 2,62 €
Gesamtbetrag 39,99 €

GwG-Auskunft Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

Zur Ermittlung des/der wirtschaftlich Berechtigten nach §3 Abs. 1 GwG (Geldwäsche-Gesetz).

Mit einer GwG-Auskunft können dazu verpflichtete Unternehmen vor Beginn einer Geschäftsbeziehung mit einem inländischen Vertragspartner dessen wirtschaftlich Berechtigte/-n identifizieren.

Enthaltene Informationen:

  • Adress- und Kommunikationsdaten
  • Den wirtschaftlich Berechtigten mit Geburtsdatum (soweit ermittelbar)
  • Den vollständigen Ermittlungspfad mit Anteilen in Prozent
  • Hinweise auf ggf. vorhandene Negativmerkmale

In der GwG-Vollauskunft zusätzlich enthaltene Daten:

  • Hintergrundinformationen zu Historie, Struktur und Organisation des Unternehmens
  • Bonitätsindex und Höchstkreditempfehlung
  • Bilanzinformationen und Kennzahlen (soweit vorhanden)

Die GwG-Auskunft können Sie als PDF oder HTML-Dokument erhalten.

CRIFBürgel Logo
CRIFBÜRGEL GwG-Auskunft

Personeninformationen zu Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

Zur Firma Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung wurden in unserem Datenbestand die folgenden ManagerDossiers und Managerprofile gefunden:

Es werden maximal fünf Dokumente anzeigt.

Firmenprofil Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

Das Firmenprofil von CRIFBÜRGEL liefert Ihnen die wichtigsten, aktuellen Unternehmensdaten zur Firma Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung.

Ein Firmenprofil gibt Ihnen Auskunft über:

  • Management und Unternehmensführung sowie deren Beteiligungen und Verflechtungen mit anderen Firmen. So wissen Sie immer wo Ihr Ansprechpartner noch beteiligt ist oder wo beispielsweise weitere Geschäftsbeziehungen bestehen.
  • Branchenbeschreibungen und Tätigkeitsschwerpunkt
  • Details der Firmenstruktur wie Mitarbeiteranzahl , Kapital
  • Weitere Informationen wie die Handelsregister-Nummer.

Das Firmenprofil können Sie als PDF oder Word-Dokument erhalten.

Nettopreis 8,82 €
zzgl. MwSt. 0,61 €
Gesamtbetrag 9,44 €

Jahresabschlüsse & Bilanzen Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

In unseren Datenbestand finden sich die folgenden Jahresabschlüsse und Bilanzen zur Firma Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung in in Heinsberg.

Umfang und Inhalt der Jahresabschlüsse richtet sich nach der Größe der Firma: Bei Großunternehmen sind jeweils Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), Anhang sowie Lagebericht enthalten. Je kleiner die Unternehmen, desto weniger Informationen enthält für gewöhnlich ein Jahresabschluss.

Die Bilanzdaten bieten wir zumeist auch zum Download im Excel- bzw. CSV-Format an.

Es werden maximal fünf Jahresabschlüsse und Bilanzen angezeigt.

Mögliche Treffer zur Firma Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung in Artikeln aus Zeitungen, Magazinen und Fachzeitschriften

Historische Firmendaten Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung

Zur Firma Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung liegen die folgenden Informationen über Änderungen am Firmennamen und/oder der Rechtsform und des Firmensitzes vor:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung Heinsberg
Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung Valkenburger Str. 45, Heinsberg

Verbundene Unternehmen und ähnliche Firmen

Die folgenden Firmen könnten Sie auch interessieren, da Sie entweder mit dem Unternehmen Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mit beschränkter Haftung verbunden sind (z.B. über Beteiligungen), einen ähnlichen Firmennamen aufweisen, der gleichen Branche angehören, oder in der gleichen Region tätig sind:

GENIOS ist Marktführer in Deutschland für Wirtschaftsinformationen und offizieller Kooperationspartner des Bundesanzeigers. Wir sind ein Tochterunternehmen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und der Handelsblatt Media Group.
Alle namhaften Anbieter von Wirtschaftsinformationen wie Creditreform, CRIFBÜRGEL, D&B, Bisnode oder beDirect arbeiten mit uns zusammen und liefern uns tagesaktuelle Informationen zu deutschen und ausändischen Firmen.