Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

In Glossen und Aufsätzen diskutieren und kommentieren namhafte Fachleute aus allen Gruppen der nationalen und internationalen Kreditwirtschaft, aus Finanzverwaltung und Aufsicht, aus der Rechtsprechung und Wissenschaft die Fragen der Zeit aktuell und präzise. Eingehende Bilanzanalysen machen in jeder Kreditwesen-Ausgabe das gesamte unternehmerische Geschehen transparent: mehr als 200 Geschäftsberichte werden jährlich besprochen.
Die Zielgruppe ist die Vorstandsebene und das Management in Geschäfts- und Spezialbanken sowie in Sparkassen und Kreditgenossenschaften.
Sprache: Deutsch
Updating: 2 x monatlich
Produzent: Fritz Knapp Verlag Richardi GmbH
Verlag: Verlage Fritz Knapp GmbH und Helmut Richardi GmbH
Gründung: 1947
Anschrift: Aschaffenburger Straße 19
60599 Frankfurt am Main
Deutschland
Chefredakteur: Dr. Berthold Morschhäuser, Barbara Hummel
Website: http://www.kreditwesen.de
Kontakt: red.zfgk@kreditwesen.de
Preis: 5.24 € (4.40 € zzgl. MwSt.)
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Expeditionen in ein Neuland
In den Tagen und Wochen vor oder nach Silvester gehört der Ausblick auf das...
Artikel (1174 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Drive für Europa
Keineswegs als brave Statthalterin einer tradierten Interessenlage eines...
Artikel (536 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Russland-Sorgen
Der Rubel im freien Fall. Langen die Währungsreserven Russlands, und gelingt es...
Artikel (478 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Von Entwarnung keine Rede
Zum vierten Mal in Folge ist die Zahl der Insolvenzen in Deutschland im Jahr...
Artikel (557 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Warum die Bankenunion keine Lösung sein kann
Erfahrungen der vergangenen Jahre führten auf teils schmerzhafte Art und Weise...
Artikel (430 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Nachruf Karl Otto Pöhl (1929-2014)
Die Redaktion der ZfgK ist der Meinung, ich müsste diesen Nachruf schreiben, da...
Artikel (777 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Bankenchronik Ausgabe 1/2015
Die Deutsche Bank hat die Direktbank-Aktivitäten ihrer Konzerngesellschaften...
Artikel (843 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Personalien Ausgabe 1/2015
Johan Åkerblom und Jonas Rengård sind zum Januar 2015 in den Vorstand der SEB...
Artikel (713 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Unkonventionelle Geldpolitik der EZB: Möglichkeiten und Grenzen
Bei seiner letzten Sitzung im Jahr 2014 hat sich der EZB-Rat einstimmig für...
Artikel (1944 Wörter) 4.62€
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Auswirkungen des Zinsumfelds auf die Versicherungswirtschaft
Seit Ausbruch der globalen Finanzkrise 2008 haben sich die Rahmenbedingungen...
Artikel (1880 Wörter) 4.62€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING