Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin

Die Zeitschrift "Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin" ist das Mitteilungsorgan der Arbeitsgemeinschaften für Verhaltensmodifikation in Deutschland und Österreich.
Jede Ausgabe hat ein Schwerpunktthema, z.B. Qualitätssicherung in der ambulanten Psychotherapie. Neben wissenschaftlichen Beiträgen werden in jeder Ausgabe auch Fallstudien und Berichte aus der Praxis veröffentlicht. Die Fachartikel richten sich an Ärzte und Psychologen.

Sprache: Deutsch
Updating: vierteljährlich
Preis: 3.42 € (3.20 € zzgl. MwSt.)

Jahrgänge Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin

Ausgaben des Jahrgangs 2003 aus Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin

Heft vom 01.12.2003 Heft vom 01.09.2003
Heft vom 01.07.2003 Heft vom 01.01.2003
Heft vom 01.01.2003
Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin
STÖRUNGEN DER KÖRPERWAHRNEHMUNG NACH ERWORBENER HIRNSCHÄDIGUNG
ZUSAMMENFASSUNG. Die Körperwahrnehmung umfasst die verschiedenen...
Artikel (3441 Wörter) 3.42€
Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin
EINFLUSS VON KRANKHEITSBEWÄLTIGUNG UND KÖRPERWAHRNEHMUNG AUF PHANTOMSCHMERZ, PHANTOMGEFÜHL UND BESCHWERDEFREIHEIT NACH AMPUTATIONEN
ZUSAMMENFASSUNG. Basierend auf multikausalen Ätiologiemodellen wurde in der...
Artikel (6486 Wörter) 3.42€
Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin
VERMINDERTE OLFAKTORISCHE IDENTIFIKATIONSLEISTUNG BEI PATIENTEN MIT MILD COGNITIVE IMPAIRMENT (MCI)
ZUSAMMENFASSUNG. Kognitive Leistungsstörungen im Alter sollten frühzeitig...
Artikel (3023 Wörter) 3.42€
Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin
WENN DIE PSYCHOPATHOLOGIE IN DIE IRRE FÜHRT: PSYCHISCHE STÖRUNGEN ORGANISCHER ÄTIOLOGIE - FALLBEISPIELE AUS DER KLINIK
ZUSAMMENFASSUNG. Seelische Erkrankungen haben neben ursächlichen genetischen...
Artikel (2571 Wörter) 3.42€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING