Fachzeitschriften-Archiv > Rail Business
Logo Rail Business

Rail Business

Im Fokus von "Rail Business" steht sowohl der Güter- als auch der Personenverkehr, betrieben durch staatliche Bahnen wie auch Privatbahnen.

RailBusiness bringt in knapper Form Nachrichten, Hintergrundberichte, Interviews und Kommentare zu allen relevanten Bereichen des Schienenverkehrs:

Politik, Recht, Bahnunternehmen, Industrieunternehmen, Betrieb, Infrastruktur, Technik, Dienstleistungen (Consultant, Finanzierung, Leasing), Personalia, Verbände und Veranstaltungen.

Regelmäßig erscheinen Sonderausgaben bzw. Beilagen zu Schwerpunktthemen.

RailBusiness richtet sich vornehmlich an Entscheidungsträger und Führungskräfte der Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU), der Besteller von SPNV-Leistungen, der verladenden Wirtschaft, der Bahnindustrie, der Dienstleister, der Verkehrspolitik und der einschlägigen öffentlichen Institutionen und Verbände, insbesondere im mitteleuropäischen deutschsprachigen Raum
Sprache: Deutsch
Updating: wöchentlich
Preis: 4.07 € (3.80 € zzgl. MwSt.)

Jahrgänge Rail Business

Ausgaben des Jahrgangs 2021 aus Rail Business

Rail Business Schienenfahrzeugtechnik: Weiterhin großer Forschungsbedarf Veranstaltung Enge Bögen mit Radien unter 250 m sind aus Verschleißgründen... Presseartikel (1429 Wörter) 4.07€
Rail Business Streckenreaktivierungen im SPNV sind keine Selbstläufer Veranstaltung Das Reaktivieren stillgelegter Bahnstrecken für den... Presseartikel (829 Wörter) 4.07€
Rail Business Knappe Infrastruktur bremst Bahnwachstum aus BME/VDV-Tagung Green Deal, Fit for 55, Mobilitätsstrategie, Förderprogramme... Presseartikel (482 Wörter) 4.07€
Rail Business "TTR harmonisiert die Kapazitätszuweisung" Frau Heiming, Eisenbahnorganisationen und -verbände sprechen sich für die... Presseartikel (450 Wörter) 4.07€