NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis

"NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis" richtet sich in erster Linie an Notare und Anwälte, die Verträge auf den Gebieten Immobilien-, Gesellschafts-, Erb- und Familienrecht gestalten. Im Vordergrund der Zeitschrift stehen praxisnahe Beiträge mit konkreten Lösungs- und Formulierungsvorschlägen. Enthalten sind Artikel zur aktuellen notariellen Rechtsprechung, die durch Anmerkungen zu Hintergrund und Tragweite der jeweiligen Gerichtsentscheidung ergänzt werden. Abgerundet werden die Aufsätze durch Buchbesprechungen sowie im Bereich Kostenrecht durch Erläuterungen der Prüfungsabteilung der Ländernotarkasse.

Die Zeitschrift wird monatlich von der Ländernotarkasse Leipzig i.V.m., den Notarkammern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Verlag Dr. Otto Schmidt KG herausgegeben.
Sprache: Deutsch
Updating: monatlich
Preis: 2.67 € (2.24 € zzgl. MwSt.)
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Anzeigepflichten des Notars nach dem Grunderwerbsteuergesetz
Das jüngst ergangene Urteil des Bundesfinanzhofs vom 6.7.2005 - II R 9/04[1]...
Artikel (3932 Wörter) 5.13€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Der Dolmetscher bei der Beurkundung
Die Tätigkeit von Dolmetschern im Verfahren der Beurkundung sollte in der...
Artikel (2982 Wörter) 5.13€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Die Kosten des ausgehändigten Entwurfs eines gemeinschaftlichen Testaments nach Rücknahme des Beurkundungsauftrags
Nicht selten erscheinen Eheleute beim Notar, die sich von ihm ausführlich über...
Artikel (3568 Wörter) 5.13€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Aus der Praxis der Ländernotarkasse
I. Sachverhalt Im Rahmen eines Grundstückskaufvertrages wird dem Käufer vom...
Artikel (635 Wörter) 0.51€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Hin- und Herzahlen der Bareinlage unter Vereinbarung eines Darlehens
Tatbestand Der Kl. ist Insolvenzverwalter über das Vermögen der P. AG, zu...
Artikel (1217 Wörter) 4.11€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Ordnungsgemäße Kostenberechnung als Voraussetzung für eine Unterbrechung der Verjährung
Tatbestand I. Im Juli 2000 beauftragte die Kostenschuldnerin, die Maklerin...
Artikel (1534 Wörter) 4.11€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Auflösend bedingte Geschäftsführerbestellung
Tatbestand Die familiär geprägte W. GmbH & Co. KG hat die klagende GmbH...
Artikel (1163 Wörter) 4.11€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Zwangsvollstreckungsunterwerfung im Erschließungsvertrag
Aus den Gründen I. Die Parteien schlossen am 4.7.1994 einen notariell...
Artikel (593 Wörter) 4.11€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Abfindungsversicherung bei Anmeldung des Kommanditistenwechsels
Tatbestand I. Die Gesellschaft - eine als GmbH & Co. KG organisierte...
Artikel (1536 Wörter) 4.11€
NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis
Mehrfachsitz einer GmbH
Aus den Gründen Die weitere Beschwerde gegen den Beschluss des LG Potsdam wird...
Artikel (821 Wörter) 4.11€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING