Der Erbschaft-Steuer-Berater

"Der Erbschaft-Steuer-Berater" ist eine Zeitschrift zur Steueroptimierung der Vermögensnachfolge, d.h. insbesondere der Erbfolgeplanung und vorweggenommenen Erbfolge. Zudem werden Tipps zu Geldanlagen, zum Vermögensaufbau und zur Altersvorsorge gegeben. Ein besonderes Augenmerk ist auf Immobilien und Kapitalvermögen gerichtet. Die Zeitschrift bietet in aktuellen Kurzinformationen, kompakten Praxisbeiträgen und konkreten Musterformulierungen praxisnahe Fachinformationen und Gestaltungsvorschläge für die steuerliche Beratung durch Fachleute.
Sprache: Deutsch
Updating: monatlich
Preis: 4.61 € (4.31 € zzgl. MwSt.)

Jahrgänge Der Erbschaft-Steuer-Berater

Ausgaben des Jahrgangs 2021 aus Der Erbschaft-Steuer-Berater

Heft vom 05.02.2021 Heft vom 05.01.2021
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Unwirksamkeit eines Pflichtteilverzichts
Problem Der Kläger (Kl.) ist Enkel der Erblasserin. Die Erblasserin schloss im...
Artikel (578 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Bedarfsbewertung: Wirtschaftliche Einheiten beim Erbbaugrundstück
Problem Der Steuerpflichtige ist Begünstigter einer Schenkung. Er erhielt im...
Artikel (879 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Steuerliche Verluste bei Verfall von Knock-out-Optionen
Problem Der Kläger (Kl.) tätigte sog. Optionsgeschäfte mit Knock-out-Produkten...
Artikel (644 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Erstmaliger Eintritt der Voraussetzungen für einen Antrag auf Günstigerprüfung nach Eintritt der Bestandskraft
Problem Die Kläger (Kl.) wurden zusammenveranlagt und erzielten im Streitjahr...
Artikel (571 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Grunderwerbsteuervergünstigung nach § 6 GrEStG - Missbrauchsprüfung
Problem Die Klägerin (Kl.) - zunächst eine Unternehmergesellschaft, später eine...
Artikel (868 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Mittelbare Anteilsvereinigung an einer grundbesitzenden PersG bei einer zwischengeschalteten KapG
Problem Die Klägerin (Kl.), eine GmbH, war mit 100 % an der B?GmbH beteiligt,...
Artikel (1048 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Ermittlung der sog. Ausgangslohnsumme bei späteren Vergütungen an Geschäftsführer/Mitunternehmer
Problem Der Vater des Klägers (Kl.) übertrug i.R.d. vorweggenommenen Erbfolge...
Artikel (686 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Geleistete Anzahlungen als begünstigtes Vermögen
Problem Die Klägerin (Kl.) ist eine GmbH, deren bisheriger Alleingesellschafter...
Artikel (508 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Nachträglicher Wegfall der Begünstigung für das Familienwohnheim durch Auszug
Problem Streitig war, ob der Auszug der Klägerin (Kl.) nach gut sieben Jahren...
Artikel (951 Wörter) 1.38€
Der Erbschaft-Steuer-Berater
Steuerbefreiung gem. § 3 Nr. 3 GrEStG trotz Bildung von Bruchteilseigentum
Problem Der am 25.5.1998 verstorbene Vater der Klägerin (Kl.) war...
Artikel (760 Wörter) 1.38€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING