Deutsche Steuer-Zeitung

Die Deutsche Steuer-Zeitung stellt vertiefend aktuelle Einzelthemen aus allen Bereichen des Steuerrechts dar - aktuell, umfassend, gestaltend, lösungsorientiert. Kernbereich der Zeitschrift sind die Aufsätze. Experten aus Steuerwissenschaft, Finanzgerichtsbarkeit, Beratung und Finanzverwaltung kommentieren und diskutieren für Sie die aktuellen Entwicklungen im Steuerrecht. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die Deutsche Steuer-Zeitung mit der Besteuerung der Unternehmen und Unternehmer.

Praxisgerecht aufbereitet werden die Inhalte für Sie in den Rubriken:
- DStZ-Aktuell: In DStZ-Aktuell werden alle wichtigen steuerlichen Ereignisse unverzüglich abgebildet. Eine bewertende Kurzberichterstattung bringt neue Gesetze und laufende Gesetzgebungsverfahren, Gerichtsentscheidungen sowie Verwaltungsanweisungen auf den Punkt. Mit beratungsrelevanten und weiterführenden Hinweisen.
- DStZ-Themen: In DStZ-Themen setzen sich die Autoren fundiert mit aktuellen, für Sie als Berater wichtigen Entwicklungen (z. B. neuen Gesetzen) auseinander.
-DStZ-Gestaltungen: Empfehlungen in DStZ-Gestaltungen versetzen Sie in die Lage, kompetent zu beraten und zu gestalten. Unter Einbeziehung praxisnaher Hilfsmittel wie Musterformulierungen, Checklisten, Schaubildern, Schemata, Beispielen sowie Beratungs- und Gestaltungshinweisen. Alle Jahre wieder: Gestaltungshinweise zum Jahreswechsel!
- DStZ-Praxisfall: Im DStZ-Praxisfall werden konkrete tatsächliche praktische Probleme lösungsorientiert dargestellt und ausgewertet
Sprache: Deutsch
Updating: zweiwöchentlich
Preis: 7.97 € (6.70 € zzgl. MwSt.)
Deutsche Steuer-Zeitung
Jahressteuergesetz 2007 verkündet
Das JStG 2007 wurde am 18. 12. 2006 im BGBl. verkündet. Auf einzelne Regelungen...
Artikel (261 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
SEStEG verkündet
Das SEStEG wurde am 12. 12. 2006 im BGBl. verkündet. Insbesondere erfolgt eine...
Artikel (270 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
Gesetzentwurf zur Schaffung deutscher Immobilien-Aktiengesellschaften mit börsennotierten Anteilen (REITs)
In Deutschland fehlt es bisher an einem international bekannten und anerkannten...
Artikel (293 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
Lohnsteuer: Im Rahmen einer Betriebsveranstaltung an alle Arbeitnehmer überreichte Goldmünzen unterliegen nicht der Pauschalierungsmöglichkeit des § 40 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 EStG
Im Streitfall erhielten die Arbeitnehmer im Rahmen der durchgeführten...
Artikel (264 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
JStG 2007: Pauschalierung von betrieblich veranlassten Zuwendungen und Sachgeschenken (§ 37b EStG n.F.)
Durch das JStG 2007 sind die §§ 37b EStG und 31 Abs. 1 Satz 3 KStG neu...
Artikel (304 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
Vorsteuerabzug bei gemeinschaftlicher Auftragserteilung: Folgerungen aus dem EuGH-Urt. v. 21. 4. 2005, C-25/03 ("HE′) und dem BFH-Urt. v. 6. 10. 2005, V R 40/01
Der EuGH hat mit Urteil v. 21. 4. 2005, C-25/03 ("HE′) auf Vorlage des BFH...
Artikel (1129 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
Gewerblicher Grundstückshandel kann auch bei mehrjähriger inaktiver Phase ohne Grundstücke im Umlaufvermögen vorliegen. In einem solchen Fall ist bis zum Ablauf der Festsetzung...
Der Kläger und eine weitere Person waren im Streitjahr je hälftig an einer GmbH...
Artikel (758 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
Investitionszulage: Gebäudeerstellung auf fremdem Grund und Boden
Der BFH entschied, dass die Förderung nach § 2 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 InvZulG 1999...
Artikel (332 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
JStG 2007: Änderungen betriebsrentenrechtlich relevanter Vorschriften des EStG
Zuwendungen des Arbeitgebers an eine Pensionskasse zum Aufbau einer nicht...
Artikel (261 Wörter) 7.04€
Deutsche Steuer-Zeitung
Betriebsrentengesetz: Änderung des Finanzierungsverfahrens des PSVaG
Durch das Gesetz zur Änderung des Betriebsrentengesetzes und anderer Gesetze...
Artikel (205 Wörter) 7.04€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING