bank und markt

Die anerkannte Fachzeitschrift für marktorientierte Unternehmensführung im gesamten Finanzbereich informiert über Markt und Wettbewerb, über den vernünftigen Umgang mit der Technik, über Vertriebspolitik und Zweigstellenfragen, über Produktgestaltung und Personalführung.
Die Fachzeitschrift "bank und markt" richtet sich an Führungskräfte im Finanzbereich.
Sprache: Deutsch
Updating: monatlich
Verlag: Fritz Knapp Verlag GmbH
Gründung: 1949
Anschrift: Aschaffenburger Straße 19
60599 Frankfurt am Main
Deutschland
Chefredakteur: Swantje Benkelberg, Barbara Hummel
Website: http://www.kreditwesen.de
Kontakt: red.bum@kreditwesen.de
Preis: 5.24 € (4.40 € zzgl. MwSt.)
bank und markt
Vor dem Paradigmenwechsel
Auch Vorschusslorbeeren müssen verdient werden. Das gilt auch für das Anfang...
Artikel (640 Wörter) 5.24€
bank und markt
Rechnungskauf im Geschäft
Das Übertragen von Verfahren aus der digitalen Welt in die reale und umgekehrt...
Artikel (476 Wörter) 5.24€
bank und markt
Zweifel an der Biometrie
Mit der PSD2, so haben es Banken- und Payment-Branche erwartet, werden...
Artikel (466 Wörter) 5.24€
bank und markt
Banksharing im Taunus
"Die Filiale ist tot - es lebe der Chatbot oder der automatisierte...
Artikel (748 Wörter) 5.24€
bank und markt
Sparlücke bei Frauen - eine Frage des Bewusstseins?
Deutsche Frauen verdienen durchschnittlich 21 Prozent weniger als ihre...
Artikel (403 Wörter) 5.24€
bank und markt
Ökosystem als "Lifestyle-Banking"
Die Comeco GmbH, Nürnberg, hat den Start ihrer digitalen Plattform Teo...
Artikel (524 Wörter) 5.24€
bank und markt
Eine Milchmädchenrechnung
Sollen Sparer durch ein gesetzliches Verbot vor Negativzinsen geschützt werden?...
Artikel (802 Wörter) 5.24€
bank und markt
Finanznorm DIN 77230 - Branche noch bei der Meinungsbildung
Noch ist die "Finanznorm" DIN 77230 "Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte"...
Artikel (521 Wörter) 5.24€
bank und markt
Dynata
Auch im Zeitalter von Smartphone, Laptop oder Tablet bleibt TV bei der...
Artikel (451 Wörter) 5.24€
bank und markt
"Es ist dringend erforderlich, das Alterssicherungssystem zu reformieren" Interview mit Dr. Marco Arteaga
Sie haben eines der beiden Rechtsgutachten mitverfasst, auf denen das...
Artikel (2648 Wörter) 5.24€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING