Antriebstechnik

"antriebstechnik", das ist die gesamte Thematik für die Konstruktion, Entwicklung und Anwendung von Antrieben und Steuerungen. Die Zeitschrift informiert technisch kompetent über Grundlagen und Basiswissen. Sie ist aber auch marktorientiert und gibt dem Anwender in der Praxis einen Überblick über neue Produkte und deren Anwendungen in allen Branchen.
""antriebstechnik"" ist Organ der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V., Frankfurt/Main.
Hochqualifizierte Fachleute aus Industrie und Forschung bilden zusammen mit Redaktion und dem technisch-wissenschaftlichen Beirat das Autorenpotential für Fachbeiträge über Berechnung, Konstruktion, Auslegung und Produktion von Elementen der Antriebstechnik und deren Schmierung
und Wartung.
Darüber hinaus bietet die Zeitschrift in jeder Ausgabe viele Beispiele für die Anwendungsmöglichkeiten moderner Antriebstechnik, ergänzt durch eine Fülle von Einzelberichten über neue und weiterentwickelte Produkte.""antriebstechnik"", das ist die gesamte Thematik für die Konstruktion, Entwicklung und Anwendung von Antrieben und Steuerungen. Die Zeitschrift informiert technisch kompetent über Grundlagen und Basiswissen. Sie ist aber auch marktorientiert und gibt dem Anwender in der Praxis einen Überblick über neue Produkte und deren Anwendungen in allen Branchen.
Die praxisorientierte Zeitschrift antriebstechnik erreicht vorwiegend die Entscheiderebenen in den Abteilungen Konstruktion, Entwicklung und Produktion. Praktisch die gesamten Fach- und Führungskräfte im anwenderbezogenen Antriebstechnikmarkt - hauptsächlich in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Fahrzeugbau - werden zielgruppengenau erreicht.
Sprache: Deutsch
Updating: laufend
Produzent: Vereinte Fachverlage in Mainz
Verlag: Vereinigte Fachverlage GmbH
Anschrift: Lise-Meitner-Straße 2
55129 Mainz
Deutschland
Chefredakteur: Dirk Schaar
Website: http://www.antriebstechnik.de
Kontakt: info@vfmz.de
Preis: 3.81 € (3.20 € zzgl. MwSt.)
Antriebstechnik
Produktgliederung
1 Motoren 1.1 Elektromotoren 1.1.1 ...
Artikel (404 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Motoren 1.1 Elektromotoren
Grundsaetzlich unterscheidet man hier in Gleichstrom-, Einphasen-Wechselstrom-...
Artikel (1164 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Motoren 1.4 Verbrennungsmotoren und -turbinen
Verbrennungskraftmaschinen oder Waermekraftmaschinen beziehen ihre Energie aus...
Artikel (685 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Motoren Literaturhinweise
[1] Rentzsch, H.: Handbuch fuer Elektromotoren (BBC-Handbuch). Girardet-...
Artikel (448 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Kupplungen 2.1 Nichtschaltbare Kupplungen
Bei den nichtschaltbaren Kupplungen unterscheidet man starre Kupplungen,...
Artikel (543 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Kupplungen 2.2 Schaltbare Kupplungen
Bei den Schaltkupplungen unterscheidet man in erster Linie fremdgeschaltete und...
Artikel (417 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Kupplungen 2.4 Anlaufkupplungen
Eine besondere Art von Schaltkupplungen sind Anlaufkupplungen, die es - z. B...
Artikel (370 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Kupplungen 2.5 Sicherheitskupplungen
Drehmomentbegrenzungskupplungen, auch als Sicherheitskupplungen bezeichnet,...
Artikel (479 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Kupplungen 2.6 Stellkupplungen
Bei den Stellkupplungen unterscheidet man drei Hauptgruppen: hydrodynamische,...
Artikel (310 Wörter) 3.81€
Antriebstechnik
Kupplungen Literaturhinweise
[1] Dittrich, O., und R. Schumann: Anwendungen der Antriebstechnik, Bd. 2:...
Artikel (689 Wörter) 3.81€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING