AfP Medien und Kommunikationsrecht

Die Datenbank "AfP Medien und Kommunikation" richtet sich an Fachleute aus der Medienbranche, im Besonderen an Personen mit Interesse am Medienrecht. Themen der Artikel sind die rechtlichen Belange der Mediengattungen: Buch, Fernsehen, Hörfunk, Presse und Multimedia. In wissenschaftlichen Aufsätzen werden die medien- und kommunikationsrechtlichen Entwicklungen begleitet. Das medienpolitische Geschehen fasst der "Berichtsteil" kurz und prägnant zusammen. Die Rubriken "Blick nach Brüssel" und "Telekommunikation und Multimedia" informieren über europäische Entwicklungen. Im Entscheidungsteil wird höchstrichterliche Rechtsprechung zum Medien- und Kommunikationsrecht dokumentiert und durch Entscheidungen europäischer Instanzen ergänzt. Buchbesprechungen und Literaturhinweise bieten wichtige Zusatzinformationen.
Die Datenbank der AfP Medien richtet sich an das juristische Fachpersonal der Film-, Fernseh-, Verlags- und Internetbranche. Weiterhin finden Juristen mit Spezialisierung im Medien- und Urheberrecht interessante Inhalte zu den rechtlichen Aspekten der Produktion und Publikation der Medientypen: Buch, Presse, TV bzw. Fernsehen, Radio bzw. Hörfunk und Internet bzw. Multimedia.
Sprache: Deutsch
Updating: zweimonatlich
Produzent: Ulf Brühann
Verlag: Verlag Dr. Otto Schmidt
Name: Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Gründung: 1974
Anschrift: Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland
Chefredakteur: Georg Wallraf
Website: http://www.afp-medienrecht.de/index.html
Facebook: https://www.facebook.com/VerlagDrOttoSchmidt
Google+: https://twitter.com/dr_otto_schmidt
Xing: http://www.xing.com/companies/verlagdr.ottoschmidtkg
Kontakt: afp@otto-schmidt.de
Preis: 2.67 € (2.24 € zzgl. MwSt.)

Jahrgänge AfP Medien und Kommunikationsrecht

Ausgaben des Jahrgangs 2020 aus AfP Medien und Kommunikationsrecht

Heft 2 (20.04.2020) Heft 1 (20.02.2020)
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Ausgewählte Fragen des Medien- und Persönlichkeitsrechts im Lichte der aktuellen Rechtsprechung des VI. Zivilsenats
I. Allgemeines 1 Das allgemeine Persönlichkeitsrecht genießt den Schutz der...
Artikel (14801 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Der neue Strukturwandel der Öffentlichkeit: Wie lassen sich die sozialen Medien regulieren?
I. Strukturwandel der Öffentlichkeit durch soziale Medien 1 Anfang der 1960er...
Artikel (7593 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Das Äußerungsrecht auf dem Zeitstrahl
I. Hintergrund 1 Die Medien erfüllen neben anderen Aufgaben eine...
Artikel (5165 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Stand: 1.4.2020
Im aktuellen Blick nach Brüssel wird zunächst darüber berichtet, wie die...
Artikel (1844 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Urheberrechtswidrige öffentliche Wiedergabe "gebrauchter" E-Books
Entscheidungsgründe[...] Ausgangsverfahren und Vorlagefragen20 NUV und GAU sind...
Artikel (4207 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Zulässige Bildberichterstattung über gemeinschädliches Verhalten
Sachverhalt1 Die Kläger machen gegen die Beklagten Ansprüche wegen...
Artikel (5640 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Keine Unterlassung einer identifizierenden Verdachtsberichterstattung nach rechtskräftiger Verurteilung
Sachverhalt1 Der Kläger nimmt die Beklagten auf Unterlassung einer...
Artikel (5825 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Zulässige Veröffentlichung von Zitaten aus einem Anwaltsschreiben
Sachverhalt1 Der klagende Rechtsanwalt nimmt die beklagte Verlegerin auf...
Artikel (5405 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Zulässige Berichterstattung über mutmaßliche Trennungsgründe
EntscheidungsgründeI. Die Klägerin nimmt die Beklagte wegen einer...
Artikel (4478 Wörter) 2.40€
AfP Medien und Kommunikationsrecht
Abwägungsfester Ausschlussgrund für presserechtlichen Auskunftsanspruch gegenüber BfV
SachverhaltDer Kläger ist Journalist. Mit Schreiben vom 27.6.2014 bat er die...
Artikel (3684 Wörter) 2.40€

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING