Inhaltsverzeichnis NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis Ausgabe vom 05.04.2019

16 Dokumente
Löschung der GmbH aus dem Handelsregister ohne Einhaltung eines Sperrjahres S. 121
Das Gesetz zum Internationalen Güterrecht und zur Änderung von Vorschriften des Internationalen Privatrechts S. 124
Kein Formblattzwang für Antrag auf Ausstellung eines Europäischen Nachlasszeugnisses S. 133
Haftung der Gesellschafter bei Verschmelzung mit einer überschuldeten GmbH S. 135
Legitimationswirkung des § 16 Abs. 1 Satz 1 GmbHG bei Einziehung; Anfechtung nach satzungswidriger Übernahme der Versammlungsleitung; Stimmverbot nach § 47 Abs. 4 GmbHG; Einziehung von Geschäftsanteilen gegenüber (lediglich) "Listengesellschaftern" S. 137
Einziehungsermächtigung des Titelgläubigers nach Abtretung der Grundschuld S. 140
Löschung aus dem Handelsregister ohne Anmeldung der Auflösung; Veröffentlichung und Sperrjahr allein aufgrund Versicherung des Liquidators S. 141
Bloßes Erwerbsinteresse berechtigt nicht zur Beantragung einer Nachtragsliquidation S. 143
Reichweite der Prüfungspflicht des Registergerichts in Bezug auf eine GmbH-Gesellschafterliste S. 144
(Teil-)Löschung der Grundschuld und Zustimmung des anderen Miteigentümers S. 146
Löschung aus dem Handelsregister ohne Anmeldung der Auflösung; Veröffentlichung und Sperrjahr allein aufgrund Versicherung des Liquidators S. 148
Verwirrungsgefahr bei einem Vereinigungsantrag von Grundstücken S. 149
Keine Erstreckung der Versicherung des GmbH-Geschäftsführers nach § 39 GmbHG auf den Sportwettbetrug S. 152
Inhaltliche Verknüpfung der Auflassung mit einer bedingten Regelung zur Vermögensauseinandersetzung S. 154
Keine Unrichtigkeit des Grundbuchs bei Versterben der eingetragenen zustimmungsberechtigten Wohnungseigentümer S. 156
Kostentragungspflicht des Kreditinstituts im Betreuungsverfahren bei dessen unberechtigter Weigerung, eine Vorsorgevollmacht zu akzeptieren S. 158
Reinhard Bork/Florian Jacoby/Dieter Schwab (Hrsg.), FamFG, Kommentar zum Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit S. 160
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING