Inhaltsverzeichnis NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis Ausgabe vom 15.01.2012

36 Dokumente
Aktuelle Entwicklungen im Recht der Europäischen Union Teil 2 S. 1
Abenddämmerung über dem SachenRBerG Zur Verjährung der Bereinigungsansprüche nach dem SachenRBerG zum 31.12.2011 S. 12
Überwachungstätigkeit bei der Handelsregisteranmeldung S. 22
Lebzeitiges Eigeninteresse bei Übernahme von Leistungen ohne rechtliche Bindung S. 22
Nacherbeinsetzung eines Heimträgers durch Angehörigen eines Heimbewohners S. 23
Einbeziehung der Grundschuldzinsen für die Feststellung, ob ein Ehegatte mit einer Grundschuldbestellung über sein (nahezu) gesamtes Vermögen verfügt S. 25
Geschäftswert für Vorkaufsrecht am Erbbaurecht; Übergangsrecht Notarkostenbeschwerde S. 26
Inhaltskontrolle und Auslegung einer Abfindungsklausel in einer GmbH-Satzung S. 28
Kenntnis des Käufers von Mängeln nach Abschluss eines formnichtigen Kaufvertrages ist unschädlich S. 29
GbR: Nachweis der Vertretungsverhältnisse für Löschung einer von ihr erwirkten Zwangssicherungshypothek S. 30
Zur Amtslöschung einer deutschen Zweigniederlassung gem. § 395 FamFG S. 33
Tätigkeitsverbot bei Streit über Wirksamkeit der Abberufung eines GmbH-Geschäftsführers S. 34
Anforderungen an die Erklärung des Geschäftsführers bei Neubestellung nach § 6 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 GmbHG S. 34
Verein: Zur Notwendigkeit einer Satzungsgrundlage für die Befreiung eines Geschäftsführers von § 181 BGB S. 35
Zuständigkeit der Zivilkammer bei Einwendungen gegen die Kostenberechnung des Notars S. 36
Erforderlichkeit der Zustimmung der Gläubiger bei Aufteilung nach § 8 WEG S. 38
Verfügungsbefugnis des Treuhänders im vereinfachten Insolvenzverfahren S. 41
Gesellschafterliste: Keine Pflicht des Notars zur Einreichung bei mittelbar betroffener GmbH S. 42
Reallast zugunsten eines Dritten S. 43
Keine Haftung des Erben für gestundete Gerichtskosten S. 45
Ergänzende Vertragsauslegung eines schuldrechtlichen Wohnungsrechts im Kaufvertrag über ein Hausanwesen S. 45
Ergänzungspflegschaft durch das Jugendamt (bei Erbausschlagung) S. 49
Gemeinschaftliches Testament: Zum späteren Beitritt des anderen Ehegatten S. 51
WEG: Zum Sondernutzungsrecht für einen bloßen Bruchteilseigentümer S. 55
Erbvertrag: Nachweis der Erbfolge im Grundbuchverfahren bei vorbehaltenem Rücktritt S. 56
Löschung einer aufgrund der insolvenzrechtlichen Rückschlagsperre unwirksam gewordenen Sicherungshypothek S. 57
Erlöschen des durch Nichtausübung eines Vorkaufsrechts eingeräumten bedingten Vorkaufsrechts bei Erwerb durch vorrangig Berechtigten S. 59
Verein: Prüfungspflicht des Registergerichts bei der Anmeldung einer Satzungsänderung S. 60
Eigentümerbeschluss zur Aufhebung einer Veräußerungsbeschränkung (§ 12 WEG) S. 61
Zum Antrags- und Anmelderecht des beurkundenden Notars nach § 378 FamFG bei Satzungsänderungen einer GmbH S. 62
Erbrechtsnachweis bei unauffindbarem Testament S. 63
Grundbuchberichtigung: Entfallen des Erfordernisses einer Nachtragsliquidation S. 67
UG (haftungsbeschränkt): Zur Anfechtbarkeit von Gesellschafterbeschlüssen S. 69
WEG: Verwalterfähigkeit einer UG (haftungsbeschränkt) S. 70
Sozialhilfe: Hilfebedürftigkeit trotz Mitberechtigung an grundbesitzender Erbengemeinschaft S. 77
Handbuch der Justiz 2010/2011. Die Träger und Organe der rechtsprechenden Gewalt in der Bundesrepublik Deutschland, herausgegeben und bearbeitet vom Deutschen Richterbund, C.F. Müller Verlag, Heidelberg, 30. Jahrgang 2010, 815 S., 89,95 ?, ISBN 978-3-8114 S. 80
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING