Inhaltsverzeichnis agrarzeitung Ausgabe 33 vom 17.08.2018

12 Dokumente
Schwere Kost Urteil zu Glyphosat schädlich für Image von Monsanto und Bayer S. 1
Kooperation statt Kollision Anlagenbetreiber und Erzeuger halten Rohstoffreserven bisher für ausreichend S. 3
Ökostrom soll verlässlich fließen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will mit einem Aktionsplan die Knoten im Netz entwirren S. 4
K+S-Konzern sucht Fachkräfte Im Werk Werra stockt die Herstellung von Kali - Niedrigwasser schafft neue Probleme S. 5
"Ein Verzicht ist unverantwortlich" Dr. Rainer Preuss, Vice President R&D Functional Crop Care, BASF SE, entwickelt innovative N-Dünger S. 6
Biomilch-Erzeuger müssen knapsen Futterreserven werden frühzeitig aufgebraucht - Molkereien wollen Auszahlungspreis überprüfen S. 7
Landwirte in Deutschland Auf dem Hofgut Obbornhofen dreht sich alles um die Vermehrung Betriebsleiterin Annette Seifert-Ruwe teilt ihr Wissen über Saatgut Berufskollegen mit S. 8
Maiserzeuger brauchen gute Nerven Notreife Bestände bereits gehäckselt - Trockensubstanzgehalte steigen schnell - Berater empfehlen genauen Blick S. 9
"Allein das Wort!" Verbraucher sehen Einsatz von Pflanzenschutz kritisch und sind dennoch wissbegierig S. 10
Zuckersilos bleiben übervoll Niedrige Notierungen machen den Anbau mittlerweile unrentabel S. 11
Getreide Region West Erster Körnermais im Südwesten S. 12
Schweizer Querdenker Der Direktor des Fibl, Prof. Urs Niggli, schwimmt gerne gegen den Strom S. 16
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING