Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für von der Corona-Krise Betroffene

ZKF - Zeitschrift für Kommunalfinanzen

Die aufgrund der Corona-Krise verordneten Einschränkungen sind eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Unternehmen engagieren sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, für die Eindämmung der Ausbreitung der Pandemie und für diejenigen, für die die Erledigungen des Alltags plötzlich mit zuvor nie dagewesenen Gefährdungen verbunden sind. Zur Förderung und Unterstützung dieses gesamtgesellschaftlichen Engagements bei der Hilfe der von der Corona-Krise Betroffenen werden im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder die nachfolgenden Verwaltungsregelungen getroffen. Sie gelten für die nachfolgenden Unterstützungsmaßnahmen, die vom 1.3.2020 bis längstens zum 31.12.2020 durchgeführt werden. I. Spenden/Vereinfachter Zuwendungsnachweis Für alle Sonderkonten, die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Öffentlicher Haushalt, Steuerrecht, Krankheit, Wirtschaftspolitik
Beitrag: Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für von der Corona-Krise Betroffene
Quelle: ZKF - Zeitschrift für Kommunalfinanzen Online-Archiv
Datum: 01.05.2020
Wörter: 1866
Preis: 7,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING