Beginn der Zahlungsverjährungsfrist für den Gewerbesteueranspruch

ZKF - Zeitschrift für Kommunalfinanzen vom 01.04.2020, S. 92 / Gewerbesteuer

Aus den Gründen: Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts vom 20.12.2018 ist unbegründet. Die von ihm dargelegten Gründe, auf deren Prüfung der Senat beschränkt ist (§ 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO), ergeben nicht, dass das Verwaltungsgericht seinen Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung seines Widerspruchs vom 5.12.2018 gegen die Pfändungs- und Einziehungsverfügung der Antragsgegnerin vom 29.11.2018 zu Unrecht abgelehnt hat. [...] Die Gewerbesteuerforderungen der Antragsgegnerin gegen den Antragsteller für die Jahre 2007 bis 2009 sind nicht infolge Zahlungsverjährung erloschen. Nach § 228 AO unterliegen die Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis einer besonderen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Beginn der Zahlungsverjährungsfrist für den Gewerbesteueranspruch
Quelle: ZKF - Zeitschrift für Kommunalfinanzen Online-Archiv
Ressort: Gewerbesteuer
Datum: 01.04.2020
Wörter: 1624
Preis: 7,17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING