Aktuelle Änderungen im Strom- und Energiesteuerrecht

ZKF - Zeitschrift für Kommunalfinanzen

1. Einordnung und Zielsetzung der Novellierung der Durchführungsverordnungen Bei den aktuellen Änderungen im Strom- und Energiesteuerrecht steht die Umsetzung folgender Maßnahmen im Vordergrund:[4] 2. Änderungen im Stromsteuerrecht 2.1 Erleichterungen für Anlagen zur Stromerzeugung aus Deponiegas, Klärgas oder Biomasse § 2 Nr. 7 StromStG definiert Strom aus erneuerbaren Energieträgern als Strom, der "ausschließlich′ aus Wasserkraft, Windkraft, Sonnenenergie, Erdwärme, Deponiegas, Klärgas oder aus Biomasse erzeugt wird, ausgenommen Strom aus Wasserkraftwerken mit einer installierten Generatorleistung über zehn Megawatt. Aus verfahrenstechnischen Gründen ist es bei der Stromerzeugung aus Deponiegas, Klärgas oder Biomasse aber nur möglich, Strom aus diesen Energieträgern zu erzeugen, wenn für die Zünd- oder ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Aktuelle Änderungen im Strom- und Energiesteuerrecht
Quelle: ZKF - Zeitschrift für Kommunalfinanzen Online-Archiv
Datum: 01.01.2012
Wörter: 3766
Preis: 7,17 €
Alle Rechte vorbehalten. © Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING