Fachzeitschriften-Archiv > Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen > 15.01.2018 > Mühsame Selbstfindung...
Logo Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Mühsame Selbstfindung

Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen vom 15.01.2018, S. 58 / Gespräch des Tages

Landesbanken Das Immobiliengeschäft ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Dienstleistungsangebots und wichtiger Ertragsbringer der deutschen Landesbanken. Die Helaba beispielsweise erwirtschaftet rund zwei Drittel der Erträge mit Immobilienfinanzierungen und Projektentwicklungen im In- und Ausland. Doch auch bei Bayern-LB, LBBW, HSH und der Nord-LB ist das Geschäft mit Gebäuden fester Bestandteil des Geschäftsmodells. Die ehemalige Landesbank Berlin erfreute sich stets der erfolgreichen Berlin Hyp, die auch nach der Zerschlagung des LB-Konzerns noch der Landesbank Berlin Holding AG und damit der Erwerbsgesellschaft und der Beteiligungsgesellschaft der S-Finanzgruppe gehört. Im Zuge der mühsamen Suche nach der richtigen Aufstellung wird von den jeweiligen Häusern immer ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Mühsame Selbstfindung erschienen in Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen am 15.01.2018, Länge 419 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,71 €

Metainformationen

Beitrag: Mühsame Selbstfindung
Quelle: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen Online-Archiv
Ressort: Gespräch des Tages
Datum: 15.01.2018
Wörter: 419
Preis: 4,71 €
Schlagwörter: Bank , Mergers & Acquisitions M & A , Landesbank Baden-Württemberg, Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Fritz Knapp Verlag Richardi GmbH