Funktionsweise und Einschätzung des Comprehensive Assessment

Zeitschrift für Betriebswirtschaftliche Forschung

Die Veröffentlichung; der Ergebnisse des Comprehensive Assessment im Oktober 2014 durch die Europäische; Zentralbank (EZB) markierte den Höhepunkt; und Abschluss der bis dato umfassendsten Bilanzprüfung; des europäischen; Bankensektors. Die &Überprüfung; stützte; sich in der Bewertung der Gesundheit der bedeutendsten Finanzinstitute auf sich ergänzende; Analysen, einen stichtagsbezogenen Asset Quality Review und einen Stresstest, und verfolgte hochgesteckte Ziele: Die auf vereinheitlichten Kriterien beruhende Bewertung sollte sowohl die allgemeine Transparenz der Bankbilanzen erhöhen; als auch die umfassende Rekapitalisierung der europäischen; Finanzinstitute einleiten und das langfristige Vertrauen in den Bankensektor sicher- bzw. wiederherstellen. Die gro&ße Herausforderung bestand daher in der Konzeptionierung und Durchführung; eines Tests, der zum einen streng ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Geld und Börse, Europäische Union
Beitrag: Funktionsweise und Einschätzung des Comprehensive Assessment
Quelle: Zeitschrift für Betriebswirtschaftliche Forschung Online-Archiv
Datum: 11.12.2015
Wörter: 6873
Preis: 6,31 €
Alle Rechte vorbehalten. © Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING