Vordenker zur Corona-Krise

wirtschaft & weiterbildung vom 05.05.2020, S. 22 / personal- und organisationsentwicklung

In den letzten Wochen gab es insbesondere in den sozialen Medien viele Denkanstöße, die gerade für Weiterbildungsprofessionals wichtig waren. Sie regten dazu an, über die Veränderungen der Welt und zum Teil auch der Weiterbildungsszene nachzudenken, die durch die Corona-Krise auf uns zukommen werden - ohne dass sie jemand verordnet oder gar geplant hätte. 1 Matthias Horx und seine vier Szenarien Schon sehr früh - am 15. März - wagte sich der Zukunftsforscher und Trendberater Matthias Horx vom Zukunftsinstitut in Frankfurt am Main (www.zukunftsinstitut.de ) mit vier möglichen Zukunftsszenarien aus der Deckung, die zeigen sollten, wie die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankheit, Arbeit und Sozialstaat, Galeria Karstadt Kaufhof GmbH, Essen
Beitrag: Vordenker zur Corona-Krise
Quelle: wirtschaft & weiterbildung Online-Archiv
Ressort: personal- und organisationsentwicklung
Datum: 05.05.2020
Wörter: 1943
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Haufe Fachmedia GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING