Hamburger Containerboard Papierfabrik unterstützt Krankenhaus Spremberg

Wochenblatt für Papierfabrikation - Fachzeitschrift für die Papier-, Pappen- und Zellstoffindustrie vom 25.05.2020, S. 236 / Branche Aktuell

Die Papierfabrik Spremberg der Hamburger Containerboard spendet dem Krankenhaus der Stadt Spremberg 4 000 Mund-Nase-Schutzmasken und 10 000 Milliliter Desinfektionsmittel. In der aktuellen außergewöhnlichen Lage ist soziales Engagement und regionale Hilfe wichtig. Die Hamburger Containerboard als Teil der internationalen Prinzhorn Holding denkt lokal und unterstützt die Region. Geschäftsführer Arno Liendl und die kaufmännische Leiterin Jana Derno überreichten am Mittwoch, 22. April 2020 die Spende an die Geschäftsführerin des Krankenhaus Spremberg Kathrin Möbius. Mit dieser Aktion zeigt die Papierfabrik Spremberg ihr soziales Engagement. Gleichzeitig ist es ein Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses Spremberg für deren ständige Arbeit ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankheit, Zivilschutz, Arbeit und Sozialstaat, Prinzhorn Holding GmbH, Wien
Beitrag: Hamburger Containerboard Papierfabrik unterstützt Krankenhaus Spremberg
Quelle: Wochenblatt für Papierfabrikation - Fachzeitschrift für die Papier-, Pappen- und Zellstoffindustrie Online-Archiv
Ressort: Branche Aktuell
Datum: 25.05.2020
Wörter: 471
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING