Weg vom Schreibtisch, rein ins Leben

Versicherungswirtschaft vom 01.06.2017, S. 35 / Unternehmen und Märkte

Was vor ein paar Jahren noch ein Ausschlusskriterium bei der Bewerbung gewesen wäre, gehört heute zur Normalität. Viele Unternehmen - auch der Versicherungsbranche - bieten Arbeitsplätze an, die dem gesellschaftlichen Work-Life-Balance-Trend folgen. Für die Personalpolitik bedeutet das eine Anpassung an den Wunsch der Mitarbeiter, das Verhältnis Beruf/Privatleben ausgewogener zu gestalten. Der einzelne Mitarbeiter zählt in der neuen Arbeitswelt nicht nur als Arbeitnehmer, sondern als Person, deren Verantwortung für Familie respektiert wird. Wolfgang Brezina, Personalvorstand der Allianz Deutschland, beobachtet die Veränderungen in der Arbeitswelt seit einiger Zeit: Seiner Meinung nach lasse sich die sogenannte Einsteigergeneration von heute kaum noch mit ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau und Beruf, Arbeitszeitflexibilisierung, Familie und Partnerschaft, Betriebsklima
Beitrag: Weg vom Schreibtisch, rein ins Leben
Quelle: Versicherungswirtschaft Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 01.06.2017
Wörter: 737
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING