Schockstarre vor den Neuwahlen

Versicherungswirtschaft vom 01.06.2017, S. 37 / Unternehmen und Märkte

Aus London berichtet Philipp Thomas Der Anschlag nach dem Konzert der Popsängerin Ariana Grande erschüttert Großbritannien in einem Moment, in dem die Bevölkerung ohnehin das Vertrauen in Politik und Sicherheit verloren hat. Bereits vor zwei Monaten überfuhr Khalid Masood zahlreiche Fußgänger auf der Westminister Bridge in London und erstach vor dem Parlament einen Polizisten. Beide sind keine vom Ausland eingeschleusten Täter, sondern Menschen, die in meist ärmeren Städten des Landes aufwachsen und sich vom Dschihadismus inspirieren lassen. Wird nun Großbritannien sicherer, wie es die Brexit-Befürworter immer behauptet, wenn das Land die EU verlässt? Der Wahlkampf für die am 8. J ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Prudential Plc, Europäische Union, Großbritannien
Beitrag: Schockstarre vor den Neuwahlen
Quelle: Versicherungswirtschaft Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 01.06.2017
Wörter: 1047
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING