Rechtliche Fallstricke

Versicherungswirtschaft vom 01.06.2017, S. 70 / Forum und Meinung

Management & Wissen: " Rechtsschützer suchen das Gleichgewicht", LINKSTART1vwLINKSTART404x72x2017x05x0044x0036LINKSTART204x72x2017x05x0044x0036LINKSTART3 VW 5/2017, S. 44LINKENDE Vertragsstreitigkeiten, Probleme am Arbeitsplatz oder mit den Nachbarn: Rechtliche Fallstricke drohen in allen Lebenslangen. Immerhin 43 Prozent der deutschen Haushalte haben sich gegen diese Fallstricke mit einer Police geschützt. Rechtsschutzversicherungen sorgen dafür, dass Kunden ihr Recht auch durchsetzen können, ohne aufgrund hoher Anwaltskosten auf dieses Recht verzichten zu müssen. Billig ist Rechtsschutz indes nicht. Eine Familie mit Kindern zahlt für eine Rechtsschutzversicherung mit den abgesicherten Bereichen Privat, Beruf, Verkehr und Wohnen zwischen 280 und 500 Euro im Jahr - je nachdem für welchen Versicherer und welche ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, Berufsfeld Recht und Juristische Dienstleistungen, Unternehmensgründung, Werbung und Marketing
Beitrag: Rechtliche Fallstricke
Quelle: Versicherungswirtschaft Online-Archiv
Ressort: Forum und Meinung
Datum: 01.06.2017
Wörter: 522
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING