Finde den Fehler

Versicherungswirtschaft vom 01.06.2017, S. 54 / Management und Wissen

Carsten Krieglstein Ob Betriebsunfälle, Umweltschäden, Produktrückruf oder Datendiebstahl: Moderne Haftungsrisiken für Unternehmen sind vielfältig. Die AGCS Global Claims Review untersuchte 100.000 Haftpflicht-Schadenfälle von 2011 bis 2016. Das Ergebnis: Während bessere Sicherheitsstandards zu einer Verringerung von Frequenzschäden geführt haben, nehmen komplexe, internationale Großschäden zu. Gründe sind die wachsende Vernetzung von Firmen und ihren Lieferketten ebenso wie steigendes Anspruchsdenken und ein Trend zu kollektiven Rechtsansprüchen. Ein dritter Treiber für Haftpflicht-Schadenszenarien, zu denen vor allem Cyber, Produkthaftung und -rückruf zählen, sind neue Technologien. Dazu zählt beispielsweise vollautomatisiertes Fahren, was eine starke Verschiebung von Verkehrsunfällen verursacht durch menschliches Fehlverhalten zu Lasten von ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, Kraftfahrzeug, Naturwissenschaft und Technik, Betriebswirtschaft
Beitrag: Finde den Fehler
Quelle: Versicherungswirtschaft Online-Archiv
Ressort: Management und Wissen
Datum: 01.06.2017
Wörter: 636
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING