Auf Erfolg getrimmt

Versicherungswirtschaft vom 01.06.2017, S. 41 / Unternehmen und Märkte

Aus Schanghai berichtet Heng Yan Über ein Jahr dauerte die Testphase in 31 Städten. Nun hat die chinesische Regierung beschlossen, landesweit zum 1. Juli eine steuerbegünstigte private Krankenzusatzversicherung einzuführen. Die Police soll medizinische Leistungen abdecken, die die gesetzliche Versicherung nicht übernimmt. Der Versicherungsnehmer soll dadurch sein zu versteuerndes Jahreseinkommen um bis zu umgerechnet 319 Euro reduzieren können. Dabei sind keine Wartezeiten und kein Risikozuschlag vorgesehen. Ein neuer Versicherter mit Vorerkrankungen kann jährlich jedoch lediglich Behandlungskosten in einer Höhe von bis zu umgerechnet 5.300 Euro erstattet bekommen. Ein gesunder Versicherter hat Anspruch auf bis zu 26.500 Euro im ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Dienstleistung, Anbang Insurance Group Co. Ltd., Peking, HSH Nordbank AG, Volkswagen AG VW
Beitrag: Auf Erfolg getrimmt
Quelle: Versicherungswirtschaft Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 01.06.2017
Wörter: 701
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING