Fachzeitschriften-Archiv > Technische Textilien / Technical Textiles > 19.05.2020 > VliesRTM - Untersuchungen zur Verarbeitung angepas...
Logo Technische Textilien / Technical Textiles

VliesRTM - Untersuchungen zur Verarbeitung angepasster Kohlenstofffasern in Hochdruck-RTM-Prozesskette

Technische Textilien / Technical Textiles vom 19.05.2020, S. 74 / Vliesstoffe

Im Rahmen des Projekts wurden am STFI Carbonfaserabfälle bestehend aus Gewebe-, Gelege- oder Rovingresten, mittels modifizierter Schneid- und Reißtechnik zu Langfaserrezyklaten mit einer Länge von mind. 50 mm aufbereitet und im Airlay- oder Krempelverfahren verarbeitet. Die mechanische Vliesbildung mittels Krempel in Kombination mit einem Kreuzleger führt zur querorientierten Ablage des Faserflors und somit zu einer anisotropen Vliesstoffstruktur mit Faservorzugsrichtung in Querrichtung. Die Vliesbildung im aerodynamischen Verfahren hingegen, führt zu einer wirren Faserablage und daher zu einer isotropen Vliesstoffstruktur. Eine anschließende Verfestigung der Faserflore erfolgte entweder durch Vernadelung oder im Nähwirkverfahren (Typ Maliwatt) [1]. Neben unterschiedlichen Vliesstoffvarianten konnten zudem bei ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

VliesRTM - Untersuchungen zur Verarbeitung angepasster Kohlenstofffasern in Hochdruck-RTM-Prozesskette erschienen in Technische Textilien / Technical Textiles am 19.05.2020, Länge 1204 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Beitrag: VliesRTM - Untersuchungen zur Verarbeitung angepasster Kohlenstofffasern in Hochdruck-RTM-Prozesskette
Quelle: Technische Textilien / Technical Textiles Online-Archiv
Ressort: Vliesstoffe
Datum: 19.05.2020
Wörter: 1204
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Technik , Autefa Solutions Germany GmbH, Mayer, Karl
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe