Fachzeitschriften-Archiv > Technische Textilien / Technical Textiles > 21.03.2003 > Rieter: erfolgreiche Automotive Systems...
Logo Technische Textilien / Technical Textiles

Rieter: erfolgreiche Automotive Systems

Technische Textilien / Technical Textiles vom 21.03.2003, S. 8 / TEXTILWIRTSCHAFT

Im Jahre 2002 konnte die Rieter Holding AG, Winterthur/Schweiz, einen Konzernumsatz von knapp 3 Mrd. sfr (-6 %) erreichen, während der Auftragseingang um 4 % auf 3 Mrd. sfr zunahm. Gegen Jahresende 2002 belebten sich auch die Märkte für Maschinen für die Chemiefaser-Herstellung (technische Garne, BCF-Teppichgarne, Rieter ICBT) und die Vliesstoff-Erzeugung (Rieter Perfojet, Rieter Automatik). Der Umsatz entwickelte sich im 2. Halbjahr erfreulich, nachdem die 1. Jahreshälfte noch vom geringen Auftragseingang im Herbst 2001 geprägt war. Im Jahre 2002 steigerte Rieter Automotive den Umsatz in Lokalwährungen gerechnet um 3,3 %, während er sich zu Devisenkursen um 2,7 % ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Rieter: erfolgreiche Automotive Systems erschienen in Technische Textilien / Technical Textiles am 21.03.2003, Länge 206 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Beitrag: Rieter: erfolgreiche Automotive Systems
Quelle: Technische Textilien / Technical Textiles Online-Archiv
Ressort: TEXTILWIRTSCHAFT
Datum: 21.03.2003
Wörter: 206
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Industrie , Branchenanalyse , Rangliste , Kraftfahrzeug
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe