Fachzeitschriften-Archiv > Technische Textilien / Technical Textiles > 21.03.2003 > Chemiefasern für technische Textilien...
Logo Technische Textilien / Technical Textiles

Chemiefasern für technische Textilien

Technische Textilien / Technical Textiles vom 21.03.2003, S. 2 / MEINUNG

In den 70er und 80er Jahren waren in der Chemiefaserindustrie die Abteilungen für technische Fasern weitgehend "closed shops" mit direkten Kundenbeziehungen, wobei nach deren Spezifikationen die erforderlichen Fasertypen produziert und geliefert wurden. So war nachvollziehbar, dass z.B. die deutsche Faserindustrie eine spezielle Fachmesse für technische Textilien damals für überflüssig hielt. Mit der Konsequenz: erst auf der 3. Techtextil 1989 in Frankfurt waren die deutschen Faserproduzenten präsent. Inzwischen wird in Frankfurt im April die 10. Techtextil veranstaltet und insgesamt über 80 Faseraussteller sind mit eigenen Messeständen präsent, d.h. fast 10 % der insgesamt über 860 Aussteller aus 43 Ländern. F ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Chemiefasern für technische Textilien erschienen in Technische Textilien / Technical Textiles am 21.03.2003, Länge 770 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Beitrag: Chemiefasern für technische Textilien
Quelle: Technische Textilien / Technical Textiles Online-Archiv
Ressort: MEINUNG
Datum: 21.03.2003
Wörter: 770
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Messe , Technische Textilie , Textilien , Welt (Internationales)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe