FEHLERKULTUR Aus Fehlern (anderer) lernen

tw tagungswirtschaft - The Global Magazine for Meeting Professionals vom 14.09.2018, S. 10 / Titel

Carola Twrsnick beginnt mit einem Namen-"Fuckup": "Versuchen Sie mal, meinen Namen auszusprechen." Ihre Zuhörer lachen. Twrsnick spricht auf der "Fuckup Nights Frankfurt" aber nicht über fehlende Vokale, sondern ihre persönliche Geschichte des Scheiterns. Vor 15 Jahren leitete sie ein Wirtschaftsmagazin und betreut heute internationale Großkunden eines Softwareunternehmens. Dazwischen liegen eine Auswanderung nach Afrika, eine Scheidung und ein beruflicher Neustart oder "eine ziemlich beschissene Zeit". Für Carola Twrsnick ein "Shit Gap". Wie die 39-Jährige diesen überwunden hat, erzählt sie vor mehr als 1.200 Menschen. Und diese hören genau zu, leiden mit und lachen. Läuft. Die große Resonanz erstaunt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: FEHLERKULTUR Aus Fehlern (anderer) lernen
Quelle: tw tagungswirtschaft - The Global Magazine for Meeting Professionals Online-Archiv
Ressort: Titel
Datum: 14.09.2018
Wörter: 2124
Preis: 5.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING