KMU bei Modernisierung des Unternehmensteuerrechts nicht vernachlässigen

Die Steuerberatung

Steuerrecht Der Koalitionsausschuss der CDU/CSU und SPD hat die Einführung einer Veranlagungsoption für Personengesellschaften zur Körperschaftsteuer beschlossen. Damit soll die Wirtschaft gestärkt und es sollen Anreize für private Investitionen gesetzt werden. Der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbandes e. V. (DStV), StB/WP Harald Elster, sieht kleine und mittlere Unternehmen (KMU) benachteiligt. Er wirbt in einem Brandbrief gegenüber den maßgeblichen politischen Entscheidungsträgern stattdessen für eine Stärkung der Thesaurierungsbegünstigung. Die Flüchtlingssituation an den Grenzen Europas spitzt sich zu. Das Coronavirus fegt über die Welt hinweg und stellt nicht nur die Gesundheitssysteme, sondern auch die Wirtschaft und Bürgerinnen und Bürger vor immense Herausforderungen. Das Wirtschaftswachstum flaut ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Steuerarten, Wirtschaftspolitik, Innenpolitik und Staat, Steuerpolitik
Beitrag: KMU bei Modernisierung des Unternehmensteuerrechts nicht vernachlässigen
Quelle: Die Steuerberatung Online-Archiv
Datum: 01.05.2020
Wörter: 758
Preis: 7,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING