Die EU-Kommission in der Sars-Covid-19-Krise: Prädikat wertvoll

Die Steuerberatung

Bericht aus Brüssel Europapolitik Während die Schwarzseher schon das Ende der Europäischen Union herbeischreiben und einen Rückfall in Nationalstaatlichkeit predigen, handelt die EU-Kommission umsichtig, unaufgeregt und effizient, um die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise abzumildern. Die Szene schien geradezu sinnbildlichen Charakter zu haben. Außer einer Handvoll Abgeordneter, die sich am 26. 3. 2020 trotz Virenalarms ins Brüsseler Europaparlament gewagt hatten, stand die Komissionspräsidentin Ursula von der Leyen allein im gähnend leeren Plenarsaal - als hätten sich all die "Schönwettereuropäer" in ihr Heimatland zurückgezogen und Europa vergessen. Doch der Schein trog. Einmal, weil die Abgeordneten erstmals in der Geschichte des Europaparlaments digital anwesend ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Wirtschaftspolitik, Kurzarbeit, Europapolitik
Beitrag: Die EU-Kommission in der Sars-Covid-19-Krise: Prädikat wertvoll
Quelle: Die Steuerberatung Online-Archiv
Datum: 01.05.2020
Wörter: 552
Preis: 7,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING