Mehr Seegüterumschlag und Wachstum im Seehafen-Hinterlandverkehr

Schiff & Hafen

Entwicklung der Großcontainerschiffsanläufe Quelle: HHM Hafen Hamburg | Deutschlands größter Universalhafen weist für das Jahr 2019 mit einem Seegüterumschlag von 136,6 Millionen Tonnen (+1,1 Prozent) ein gutes Ergebnis aus. Hamburg konnte sich trotz einer Abschwächung des weltweiten Handels und bestehender Handelssanktionen sehr gut in einem schwierigen Umfeld behaupten. Ein Rekordergebnis brachte 2019 der Transport von 2,7 Millionen TEU auf der Schiene (+10,4 Prozent). "Der Hamburger Hafen ist nicht nur eine der bedeutendsten Logistikdrehscheiben Europas, sondern auch Jobmotor für Hamburg und weit darüber hinaus", so Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg. " ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schifffahrt, Logistik, Strukturpolitik, Hamburg Marketing GmbH
Beitrag: Mehr Seegüterumschlag und Wachstum im Seehafen-Hinterlandverkehr
Quelle: Schiff & Hafen Online-Archiv
Datum: 01.04.2020
Wörter: 717
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © DVV Media Group GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING