Deutsche Reeder stellen sich den Herausforderungen

Schiff & Hafen

Deutschland ist den Zahlen nach weiterhin die fünftgrößte Schifffahrtsnation der Welt mit einem Anteil von 4,9 Prozent an der Welthandelsflotte (-0,6 Prozentpunkte ggü. Vorjahr). Ende 2019 waren in deutschen Schiffsregistern insgesamt 2140 Schiffe mit 52,8 Millionen BRZ registriert. "Das sind 184 Schiffe oder 4,7 Millionen BRZ weniger als ein Jahr zuvor - aber immer noch erheblich mehr als vor Beginn des Booms in der Schifffahrt weltweit vor 20 Jahren", erläuterte VDR-Präsident Alfred Hartmann. Deutschland ist noch nach Anzahl der Schiffe, aber nicht mehr nach Gesamt-TEU, die größte Nation in der Containerschifffahrt: "Dass China uns hier überholen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Umweltpolitik, Schifffahrt, Industriepolitik, Umweltbelastung
Beitrag: Deutsche Reeder stellen sich den Herausforderungen
Quelle: Schiff & Hafen Online-Archiv
Datum: 01.04.2020
Wörter: 1034
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © DVV Media Group GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING