Bediengeräte für Schiffssimulatoren

Schiff & Hafen

In dem Schiffsführungssimulator kommen u.a. 5,7 Zoll-TFT-Displays bzw. 7 Zoll-Touchdisplays von Graf-Syteco zum Einsatz Quelle: MAR Navigation | Die Marine- und Automatisierungstechnik Rostock GmbH (MAR) ist u.a. auf die Ausrüstung von Schiffssimulatoren spezialisiert. Das Unternehmen bietet die Planung und Projektierung, Konstruktion und Programmierung sowie Fertigung, Montage und Installation der Simulatoren an. Dabei setzt MAR die Bediengeräte der Graf-Syteco GmbH & Co. KG aus Tuningen ein. MAR hat laut eigenen Angaben bereits in zahlreichen Projekten Brückenpulte mit einer kompakten Bedienoberfläche für die Nachbildung der Schiffsbrücke realisiert. Um unterschiedliche Brückenkonfigurationen in einem Simulator zu ermöglichen, verwendet das Unternehmen ein Baukastensystem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Simulationstechnik, Computertechnik, Virtual Reality
Beitrag: Bediengeräte für Schiffssimulatoren
Quelle: Schiff & Hafen Online-Archiv
Datum: 01.04.2020
Wörter: 447
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © DVV Media Group GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING