Automatisierte Elektroplanung ab Losgröße Eins

Schiff & Hafen

Die Hanseatic Power Solutions GmbH (HPS) plant und baut Energieanlagen unter anderem für Kreuzfahrtschiffe. Die Prozesse in der Projektierung, Planung und Fertigung von Schaltanlagen sind dabei weitgehend automatisiert. Dadurch kann HPS auch komplexe Projekte mit 80 oder 100 Schaltschrankfeldern in sechs bis acht Wochen abarbeiten. Ein Grund für die hohe Geschwindigkeit trotz Planung in Losgröße Eins ist die konsequente Nutzung der Eplan Plattform. Bei der 3D-Schaltschrankplanung kommt Eplan Pro Panel zum Einsatz, Stromverteiler und Sammelschienen aus Kupfer werden in 3D mit dem Modul Copper geplant und gefertigt, und die (externe) Kabelkonfektionierung erfolgt auf der Basis des Routing-Moduls. Nachdem HPS kürzlich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Produktion, Informationstechnik, Automation, Power-solutions GmbH & Co. KG
Beitrag: Automatisierte Elektroplanung ab Losgröße Eins
Quelle: Schiff & Hafen Online-Archiv
Datum: 01.04.2020
Wörter: 736
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © DVV Media Group GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING