Chancen und Risiken der Blockchain-Technologie für Finanzdienstleister

RISIKO MANAGER vom 11.12.2019 / Marktrisiko

Eine Technologie revolutioniert unser Denken
Blockchain Der Begriff Blockchain ist nicht neu. In der Informatik bezeichnete Blockchain ursprünglich eine Art der Strukturierung und Weitergabe von Daten. Die Innovation besteht darin, dass die alte Technologie allumfassend als neuer Ansatz für verteilte Datenbanken sowie plattform- und hardware-übergreifend weltweit eingesetzt wird [vgl. Laurence/Muhr 2017]. Technisch betrachtet ist die Blockchain eine Datenbank in einem rein verteilten Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P). Sie liegt somit auf einer Vielzahl im Netzwerk befindlicher Rechner (Nodes) gespiegelt vor. Die Nodes sind Netzwerkmitglieder, die ihre Rechenleistung dem Netzwerk zur Verfügung stellen. Es wird dabei zwischen Full Nodes (FN) und Lightweight Nodes (LN) unterschieden. FN verfügen im Gegensatz ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Software, Welt (Internationales)
Beitrag: Chancen und Risiken der Blockchain-Technologie für Finanzdienstleister
Quelle: RISIKO MANAGER Online-Archiv
Ressort: Marktrisiko
Datum: 11.12.2019
Wörter: 4003
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Bank-Verlag GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING