Regulierungstrends

RISIKO MANAGER vom 27.03.2019 / FIRM

Nachhaltiges Handeln Im Rahmen einer SAFE Policy Lecture, Mitte Februar im House of Finance der Goethe-Universität, sprach Dirk Schoenmaker über Nachhaltigkeit und die Rolle des Finanzsektors. Nach den Worten des Professors für Banking and Finance an der Rotterdam School of Management, Erasmus Universität Rotterdam, gäbe es drei Gründe, warum Unternehmen ESG-Kriterien* berücksichtigen müssten. Erstens sollten Unternehmen die Regulierung oder Besteuerung in ihrem Bereich antizipieren (beispielsweise eine CO2-Steuer). Zweitens würden Unternehmen ihren Ruf gefährden, wenn sie nicht nachhaltig handelten. Drittens müssten Unternehmen ihr Geschäft in einem sich ständig verändernden Umfeld zukunftssicher machen. In diesem Kontext erwähnte Schoenmaker die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Regulierungstrends
Quelle: RISIKO MANAGER Online-Archiv
Ressort: FIRM
Datum: 27.03.2019
Wörter: 599
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Bank-Verlag GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING