Neues Target bei vielen Erkrankungen

PZ - Pharmazeutische Zeitung

Die Entzündung ist an sich eine notwendige und wichtige Reaktion des angeborenen Immunsystems auf Schadstoffe. Wenn sie außer Kontrolle gerät, ist sie jedoch an vielen Erkrankungen beteiligt, entweder als Auslöser oder indem sie das Krankheitsgeschehen aufrechterhält. Um Entzündungen zu dämpfen, gibt es diverse Arzneistoffklassen. Sie haben jedoch das Problem, dass sie die Reaktion auf exogene und endogene Stimuli gleichermaßen drosseln, sodass das Infektionsrisiko steigt. Sterile Entzündung Lediglich die sogenannte sterile Entzündung zu unterbinden, die von körpereigenen Substanzen getriggert wird, wäre daher ein sehr eleganter Ansatz. Dieser scheint möglich über die Hemmung von bestimmten Inflammasomen. Davon gibt es mehrere verschiedene mit jeweils ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Neues Target bei vielen Erkrankungen
Quelle: PZ - Pharmazeutische Zeitung Online-Archiv
Datum: 27.06.2019
Wörter: 435
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Pharmazeutische Zeitung online

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING