Das gehört in die Reiseapotheke

PZ - Pharmazeutische Zeitung

Planen Eltern mit kleinen Kindern eine Fernreise, sollten sie sich bewusst sein, dass sie damit vor allem sich selbst einen Gefallen tun. "Für ein zweijähriges Kind macht es keinen Unterschied, ob es am Strand von Sylt oder Phuket im Sand buddelt", sagt Kinderärztin Dr. Andrea Besecke aus Hamburg. Kleinere Kinder litten in den Tropen oft stark unter den klimatischen Bedingungen oder vertrügen das Essen nicht unbedingt. "Außerdem sind die Kinder gegebenenfalls wegen ihres Alters noch nicht den Empfehlungen gemäß geimpft", so Besecke, die Reiseberatungen und Impfungen in der Reisepraxis Hamburg, einer Dependance des Berliner Centrums für Tropenmedizin, bei Globetrotter durchführt. N ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Das gehört in die Reiseapotheke
Quelle: PZ - Pharmazeutische Zeitung Online-Archiv
Datum: 09.05.2019
Wörter: 1503
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Pharmazeutische Zeitung online

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING