Union und SPD rudern zurück

PZ - Pharmazeutische Zeitung

Seit Monaten reißen die Berichte über Probleme in der Versorgung mit Grippe-Impfstoffen nicht ab. So ist die Vakzine in einigen Regionen Deutschlands gar nicht oder nur äußerst schwer zu bekommen. Union und SPD wollen nun offenbar alles dafür tun, dass es in der nächsten Saison nicht wieder so weit kommt. In einem gemeinsamen Änderungsantrag zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) haben sie die mit der Novelle geplanten Regelungen zur Impfstoff-Versorgung noch einmal deutlich modifiziert. Keine zusätzlichen Rabatte In Zukunft sollen die Krankenkassen grundsätzlich die Kosten für jeden Impfstoff zum Schutz vor schwerwiegenden Erkrankungen übernehmen. So steht es bereits im TSVG-Entwurf der Bundesregierung. U ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Union und SPD rudern zurück
Quelle: PZ - Pharmazeutische Zeitung Online-Archiv
Datum: 21.02.2019
Wörter: 534
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Pharmazeutische Zeitung online

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING