Schlafen fördert die Gesundheit

PZ - Pharmazeutische Zeitung

Ausreichend zu schlafen, ist bekanntermaßen eine wichtige Maßnahme, um gesund zu bleiben. Zwei Forschergruppen berichten aktuell über neu entdeckte Prozesse, die im Schlaf ablaufen. Ein deutsches Team wies in einer Studie einen Mechanismus nach, über den Schlaf das Immunsystem fördert. Im Schlaf sinken die Spiegel bestimmter Botenstoffe, die im Wachzustand die Adhäsionsfähigkeit der T-Zellen herabsetzen. Das berichtet die Gruppe um Dr. Stoyan Dimitrov von der Universität Tübingen und Dr. Tanja Lange von der Uniklinik Lübeck im "Journal of Experimental Medicine" (DOI: 10.1038/s41586-019-0948-2). Die Wissenschaftler führten mit Probanden ein 24-stündiges Experiment durch: Eine Gruppe konnte nachts für acht Stunden schlafen, e ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schlafen fördert die Gesundheit
Quelle: PZ - Pharmazeutische Zeitung Online-Archiv
Datum: 21.02.2019
Wörter: 442
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Pharmazeutische Zeitung online

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING