Neues Tiefziehmaschinenkonzept Klein und trotzdem ganz groß

PackReport vom 29.04.2020, S. 48 / Automatisieren

Realisierbar wurde dieses Platzwunder auch durch den Einsatz einer kompakten und integrierten Steuerungslösung, die auf einer SPS der Melsec L-Serie basiert. Ausgestattet ist die SPS zusätzlich mit Servosteuerungs- und Sicherheitsmodulen sowie HMIs. Darüber hinaus ist ein Melfa-Knickarmroboter angebunden. Somit sind die neuen Shawpak-Tiefziehmaschinen in der Lage, eine bis zu 20 m lange Verpackungslinie durch eine Einheit zu ersetzen, die kürzer als 2 m ist. Die aus der Zusammenarbeit von Mitsubishi Electric und Riverside Medical Packaging entstandenen Shawpak-Modelle sind Tiefziehmaschinen mit minimaler Stellfläche, die entweder manuell oder - für zusätzliche Geschwindigkeit und Effizienz - mit einem integrierten Melfa-Roboter bestückt werden ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Produktion, Industrie, Automation, Mitsubishi Electric Corp., Tokio
Beitrag: Neues Tiefziehmaschinenkonzept Klein und trotzdem ganz groß
Quelle: PackReport Online-Archiv
Ressort: Automatisieren
Datum: 29.04.2020
Wörter: 996
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING