Molkerei spart 100 Tonnen Papier Papier statt Pappe

PackReport vom 03.03.2020, S. 48 / Verpackung und Logistik

Für den Transport der Paletten mit Weißkäse aus der Nørager Mejeri werden die ehemaligen Zwischenlagen aus Pappe nun durch Antim Antirutschpapier ersetzt. Hierbei handelt sich um ein Antirutschpapier, welches das Risiko von Transportschäden reduziert. Antim wird aus FSC-zertifiziertem Recyclingpapier gefertigt, welches mithilfe des Palcut 1200 automatisch auf die passende Größe zugeschnitten wird. Diese Maschine wurde spezifisch an die neuen Verpackungs- und Palettierungslinien angepasst. Die Molkerei Nørager Mejeri im Norden von Hobro ist Teil der Nordex Food A/S Gruppe, einem großen Produzenten einer Sorte von Weißkäse wie man ihm aus dem Mittelmeerraum kennt. Das Unternehmen expandiert und investiert in neue ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Lebensmittel, Umwelt, Nordex SE
Beitrag: Molkerei spart 100 Tonnen Papier Papier statt Pappe
Quelle: PackReport Online-Archiv
Ressort: Verpackung und Logistik
Datum: 03.03.2020
Wörter: 901
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING