13. FFI Technik Forum Status quo der digitalen Faltschachtel

PackReport vom 03.03.2020, S. 50 / Veranstaltungen

Bei der Zusammenstellung des Programms wurde vor allem Wert darauf gelegt, die neuesten Entwicklungen im Bereich der digitalen Produktion inklusive Weiterverarbeitung anhand von Best-Practice-Beispielen aufzuzeigen. Und wie sieht sie aus, die Druckvorstufe der Zukunft? Wolfgang Röderer lotete unter anderem die Möglichkeiten der Ressourceneinsparung durch werkzeuglose Fertigung und Standardisierung bei Faller Packaging aus. Interessant für die Teilnehmer war sicherlich die Vorstellung von FIPPS - dem Faller Integrated Pre Press System. Der Vorteil liege in der völligen Transparenz. Bei Faller wisse man immer und in allen Systemen, in welchem Status sich der gesamte Prozess befindet. Alle Prepress Vorgänge und beteiligte Prozesse ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Digitalisierte Arbeitswelt, Innovation, Digitalisierung
Beitrag: 13. FFI Technik Forum Status quo der digitalen Faltschachtel
Quelle: PackReport Online-Archiv
Ressort: Veranstaltungen
Datum: 03.03.2020
Wörter: 640
Preis: 5,04 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING